BILDERGALERIE >>> Türkgücü Germersheim – FSV Steinweiler

Türkgücü Germersheim – FSV Steinweiler 3:1 (1:0)

Im Entscheidungsspiel in Neupotz setzte sich Türkgücü Germersheim verdient durch…

BILDERGALERIE >>> B-Klasse: SG Edesheim/​Roschbach – SpVgg Edenkoben

B-Klasse: SG Edesheim/​Roschbach – SpVgg Edenkoben 2:1 (1:0)

ZUM BERICHT

BILDERGALERIE >>> Landesliga: Viktoria Herxheim – Fortuna Mombach

Landesliga: Viktoria Herxheim – Fortuna Mombach 0:2 (0:0) Zwei Tore von Denis Mavric (67., 75.) besiegelten die Niederlage der Viktoria im letzten Heimspiel der Saison 2017/2018 gegen den Abstiegskandidaten aus Mombach. Die Chance auf einen der beiden Spitzenplätze war eh … Weiterlesen

BILDERGALERIE >>> Verbandsliga: Jahn Zeiskam – ASV Fußgönheim

Verbandsliga: Jahn Zeiskam – ASV Fußgönheim 1:2 (0:1)

Im letzten Heimspiel der Saison unterlag Zeiskam gegen den ASV Fußgönheim mit 1:2. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Noel Rapp nach einer Stunde Spielzeit. Die Tore für die Gäste erzielten Ronald Kesselring (11.) und Benjamin Bischoff (71.)

Foto: Kurz vor Spielende ging auch Steffen Heß mit in den Angriff – nützte nichts

BILDERGALERIE >>> Oberliga: FV Dudenhofen – FC Karbach

Oberliga: FV Dudenhofen – FC Karbach 2:2 (0:1)

Bericht

BILDERGALERIE >>> Oberliga: FV Dudenhofen – FV Eppelborn

BILDERGALERIE >>> Oberliga: FV Dudenhofen – FV Eppelborn 3:1

Zum Bericht

Alle Bilder der Galerie im Foto-Shop

BILDERGALERIE >>> Verbandsliga: Jahn Zeiskam – ASV Winnweiler

Verbandsliga: Jahn Zeiskam – ASV Winnweiler 8:0 (5:0)

Winnweiler war in dieser Partie absolut chancenlos, weil die Abwehr offen war wie ein Scheunentor, was von Zeiskam weidlich ausgenutzt und ausgiebig bestraft wurde.

Zum ausführlichen und einzig wahren Spielbericht (wer was anderes erzählt, lügt!)

Man Of The Match in dem torreichen Spiel: Philipp Mees mit 3 Toren und einer Torvorlage

BERICHT & BILDERGALERIE >>> VfL Neustadt – SV Altdorf-Böbingen

BILDERGALERIE >>> VfL Neustadt – SV Altdorf-Böbingen 3:2 (2:2)

Nach einer halben Stunde einspielen, ging es Schlag auf Schlag. Einen weiten Pass nach vorne nahm Tino Petrac auf und überwand Gäste-Keeper Marc Mattern per Heber zum 1:0. Altdorf-Böbingen antwortete in der 34. mit einem Distanzschuss, der nicht so arg weit vorbei flog. In Gegenzug setzte sich Menderim Haxhija mit Körpereinsatz toll durch und schob die Kugel an Mattern vorbei ins Netz zum 2:0.
Nach einem langen Freistoß nutzte Marco Wittmer am langen Pfosten die Unordnung in der VfL-Abwehr zum Anschlusstreffer, 2:1. 4 Minuten vorm Pausenpfiff des guten Spielleiters Manuel Frech führte ein Konter zum 2:2 Ausgleich. Nils Brendel zog davon, übersah aber nicht seinen mit- und freigelaufenen Kollegen Thorsten Traut, der keine Mühe hatte den genauen Querpass einzunetzen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit, in der 49. Minute flog Brendels Kopfball genau an den Torwinkel, aber halt nicht rein. Das hätte die Führung für die Gäste sein können. Das gelang nicht und danach gingen beim SV langsam aber sicher die Kräfte zur Neige. In der 65. wurde der Tabellenführer mustergültig ausgekontert. Der eingewechselte Mircea Vacaru legte vor, Haxhija vollstreckte zum 3:2.
In der Schlussminute hielt Neustadts Torsteher Florian Hoischen mit einer klasse Parade den Sieg fest gegen die mit letzter Power verzweifelt angreifenden Altdorf-Böbingern.

Foto: Das 2:0 von Menderim Haxhija in der 35. Minute