A-Klasse Rh.-Mh. Aufstiegsrunde: SV Weingarten – FV Berghausen

A-Klasse Rhein-Mittelhaardt Aufstiegsrunde: SV Weingarten – FV Berghausen 2:0 (2:0)

Weingarten schlägt gegen zunächst dominierende Gäste mit zwei mustergültig vorgetragenen Kontern zu und siegt durch die beiden Tore in der 1. Halbzeit mit 2:0.
Am Ende kein unverdienter Sieg des SVW, der seine Chancen nutzte. Während dies dem FVB nicht gelang und der sich in der Defensive doch einige Unsicherheiten leistete.

Bericht von Soner Elci (SV Weingarten):

Im zweiten Aufstiegsspiel der Aufstiegsrunde konnte der SVW zu Hause den FV Berghausen bezwingen. In den ersten 20 Minuten dominierte der FVB das Spiel deutlich und erarbeitete sich auch gute Torchancen, die allesamt überm Tor oder in den Händen von SVW Keeper David Butz endeten. Wenig Ballbesitz seitens SVW, aber effektiv in der Chancenauswertung. Nach einem flachen Pass in den Lauf von Marcio Coelho in der 22. Minute, brauchte Isa Esen nur noch in die linke Ecke zu schieben. Keine Chance für FVB-Keeper Kevin Serr.
Nach der 1:0 Führung war das Spiel wieder ausgeglichener, mit etwas mehr Tornähe für den SVW. In der 34. Minute diesmal Isa Esen als Vorlagengeber. Pass in den Lauf zu Pascal Kaiser, der noch Zeit findet den Keeper auszugucken, um dann den Ball in die freie Ecke zu schieben. Bis zur Pause passierte nichts mehr.

In der zweiten Hälfte legten die Gäste aus Berghausen nochmal eine Schippe drauf. Viel Ballbesitz und Aktionen im Strafraum, jedoch ohne Erfolg gegen die gut stehende Abwehrkette und Torwart des SVW. Nachdem Moritz Becker wegen Ball wegwerfen mit Gelb-Rot vom Platz musste, merkte man nicht eindeutig die Überzahl der Gäste. Immer wieder konnte der SVW Konter generieren. Zehn Minuten vor Ende musste ein Spieler der Gäste verletzt raus. Da das Wechselkontingent ausgeschöpft war, standen wieder gleich viele Spieler von beiden Mannschaften auf dem Platz. In der 89. Minute hatte der SVW sogar noch Überzahl als ein Spieler des FVB mit Rot des Feldes verwiesen wurde.

LIVE-Ticker aufklappen

Bildergalerie


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.