Oberliga: FV Dudenhofen – TuS RW Koblenz

Oberliga: FV Dudenhofen – TuS RW Koblenz 3:2 (3:2)

Den schnellen 0:2 Rückstand (9., 20.) wandelte Dudenhofen noch vor der Pause in einen 3:2 Vorsprung.
Tore: 1:2 Kevin Schall (23.), 2:2 Tim Bauer (33.), 3:2 Marius Schafhaupt (35.)

In der 2. Halbzeit drückte Koblenz auf den Ausgleich, war aber offensiv zu harmlos. Dudenhofen hatte bei seinen Gegenstößen und Kontern mehrfach die Gelegenheit den Sack zuzumachen. Das gelang nicht, und so musste man zusammen mit den 140 Zuschauern bis zum Schlusspfiff zittern, ehe der wichtige Dreier sicher war.

Foto: Mario Schädler (18) und Christopher Koch (28) sichern kurz vor Schluss die Kugel an der gegnerischen Eckfahne


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.