C-Klasse Ost Aufstiegsrunde: Jahn Zeiskam – Viktoria Herxheim

C-Klasse Ost Aufstiegsrunde: Jahn Zeiskam – Viktoria Herxheim 2:2 (0:1)

Nach einem guten und intensiven Match teilten sich die Kontrahenten letztendlich leistungsgerecht die Punkte.
Weder Herxheim noch Zeiskam gelang der Lucky Punch zum Dreier. Die Gäste ließen nach dem 2:1 die ein oder andere Chance zum entscheidenden 3:1 liegen. Zeiskam fehlten in der Druckphase am Ende der kräftezehrenden Partie sichtlich die Körner, um nochmal zuzuschlagen und den 3:2 Siegtreffer zu erzielen.

Herxheim ging durch einen gut getimten Distanzfreistoß über die Mauer hinweg verdient in Führung. Die hielt auch bis zur Halbzeitpause; Zeiskam kam nur allmählich in die Partie rein.
Der Ausgleich in der 2. Halbzeit gelang durch einen mit körperlicher Vehemenz vorgetragenen Angriff über rechts und der anschließenden Hereingabe.
Der Höhepunkt der Partie war das 2:1 für Herxheim. Einen Freistoß aus der eigenen Hälfte, Torentfernung etwa 60m, schlug Philipp Eichenlaub hoch und weit nach vorne, Jahn-Keeper Thomas Gschwindt verschätzte sich nach dem Aufspringen des Balles und hatte anschließend das Nachsehen.
Für den einen ein Tor Marke Tor des Monats, für den anderen ein Kacktor – Arnd Zeigler lässt grüßen 🙂
Geschlagen geben wollte sich Zeiskam nicht und drängte anschließend mit Macht auf den Ausgleich. Der gelang nach einem nach innen getretenen Freistoß. Aus dem Gewühl im Fünfer heraus köpfte Lukas Bauer das 2:2.

Bildergalerie


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.