B-Jugend Kreisliga: Phönix Bellheim – TuS Diedesfeld

B-Jugend Kreisliga: Phönix Bellheim – TuS Diedesfeld 4:1 (1:1)

Die Bilder des Spiels im Foto-Shop

Von den Chancen her hätte es zur Halbzeitpause nach 40 Minuten schon entschieden sein können. Da aber von den Bellheimern 3-4 gute bis sehr gute Einschussmöglichkeiten vergeben wurde, stand es lediglich 1:1 Unentschieden.

Foto: Hagen Kleinfeld erzielt den wichtigen Treffer zur 2:1 Führung

161119_121249_01_b-jugend_bellheim_2zu1_1024

Das 1:0 in der 8. Minute durch Daniel Szadorf schien der Auftakt zu einem klaren und ungefährdeten Sieg. Letztendlich kam es auch dazu, nur dauerte es viel länger als nötig. Mit dem Eigentor in der 13. Minute machte man sich das Leben selber schwer, zumal der eigentlich klar unterlegene Gegner damit aufgebaut wurde und sich lange gegen die Niederlage wehrte.
Das längst fällige 2:1 durch Hagen Kleinfeld in der 58. Minute ließ Spieler wie Trainer ein wenig aufatmen. Entschieden war die Partie aber erst 4 Minuten später mit dem 3:1 durch Ali El-Dor. Das Ergebnis in eine standesgemäße Höhe zum 4:1 Endstand schraubte der eingewechselte Armin Pita per Kopfball nach Ecke in der 79. Minute.

Foto: Armin Pita köpft das 4:1

161119_123420_b-jugend_bellheim_apita_1024


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.