A-Klasse: SVO Rheinzabern – SV Rülzheim

A-Klasse: SVO Rheinzabern – SV Rülzheim 2:0 (1:0)

In einem sehr guten Spiel der A-Klasse Südpfalz zwischen zwei starken Mannschaften, war der SV Olympia Rheinzabern einen Tick besser und gewann letztendlich verdient mit 2:0.
Vieles, vielleicht alles hätte anders laufen können, wenn Serkan Durgut gleich in der 1. Minute den Kopfball ins Netz, statt neben den Pfosten ins Aus gesetzt hätte. Den kleinen frühen Schock überwand die Dudenhöffer-Elf schnell und antwortete mit einem Lattentreffer in der 9. Minute von Lukas Herrmann.
Vor 180 Zuschauern ging die Heimmannschaft in der 30. Minute in Führung. Aus halblinker Position zog Marvin Sauerhöfer wunderbar ab und traf knallhart in den kurzen Winkel. Die Gelegenheit zum Ausgleich ergab sich in der 42. Minute. Zu dem von Schiri Tobias Hartmann verhängten Foulelfmeter trat Dennis Faust an und scheiterte am die richtige Ecke ahnenden Jonas Ohmer.

Foto: Der Spion vom TuS Frankweiler – am Sonntag empfängt die TuS den SVO – beobachtete das Geschehen in Rheinzabern mit großen, wachen Augen…

In der 2. Halbzeit sorgte Adrian Scherer mit dem 2:0 in der 56. Minute für die Entscheidung. Rülzheim versuchte danach alles, um zum Anschluss zu kommen, scheiterte spätestens am guten Jonas Ohmer im Kasten des SVO. Den schönsten Abschluss des zweiten Spielabschnitts lieferte der eingewechselte Patrick Gumbrecht (Rülzheim) mit einem satten Querschuss, aber die Parade von Ohmer zur Ecke war mindestens genauso gut und verhinderte den Einschlag. Lange Rede, kurzer Sinn, das Anrennen Rülzheims zeitigte keinen Erfolg mehr. Es blieb beim Dreier für Rheinzabern, das nun punktgleich (je 9 Punkte) mit dem TuS Frankweiler/​Gleisweiler/​Siebeldingen an der Tabellenspitze steht. Am kommenden Sonntag kommt es also zum absoluten Spitzenderby, Erster gegen Zweiter.

Sonntag, 20.08.2017, 15:00 UHr: TuS Frankweiler/​Gleisweiler/​Siebeldingen vs SVO Rheinzabern

Foto: Ersatz für das aus Pietätsgründen entfernte PK-Foto – das absolut harm- und witzlose SV Olympia Rheinzabern Leuchtschild mit „Nachbarschafts-Fan-Balkon“
(zur Info: rein rechtlich ist das Foto nicht zu beanstanden, was natürlich kein Grund ist, sich nicht über irgendwas aufzuregen 🙂 )


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.