Landesliga: SV Rülzheim – VfR Grünstadt

SV Rülzheim – VfR Grünstadt 2:1 (2:1)

Die frühe Führung für Grünstadt durch Nexhat Hajri aus der 8. Minute glich Nicolai Esswein in der 34. aus. Und noch vor der Pause sorgte wieder Esswein mit seinem Treffer zum 2:1 schon für die Entscheidung.

Foto: Nicolai Esswein köpft den Freistoß von Marc Socher zum wichtigen 1:1 Ausgleich in die Maschen; keine Abwehrchance für Martin Gaspar

160423_170359_svr1920_vfrg_pfalzfussball

160423_170400_svr1920_vfrg_pfalzfussball


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.