Endspieltag beim Wochenturnier in Zeiskam

Spiel um Platz 3: FSV Freimersheim – SV Rülzheim 1:4 (1:2)

Tore: 1:0 Moos, 1:1, 1:2, 1:3 Krämer, 1:4 Watson

Nach dem Rückstand verdiente sich Rülzheim mit einer guten und engagierten Leistung und dem dreifachen Torschützen Max Krämer den „kleinen Erfolg“.

Endspiel: Jahn Zeiskam – FSV Offenbach 3:1 (2:0)

Gegen ganz starke Offenbacher setzte sich Zeiskam im Endspiel des eigenen Turniers, vielleicht um ein Tor zu hoch, aber letztendlich verdient durch.
Streib köpfte in der 24. Minute die Führung. Seker erhöhte nach einer halben Stunde auf 2:0. Henninger verkürzte nach einer Stunde. Hafner machte mit dem 3:1 kurz vor Schluss den Sack zu.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.