Verbandspokal der Frauen: TuS Knittelsheim – FC Speyer

Verbandspokal-Viertelfinale der Frauen: TuS Knittelsheim – FC Speyer 1:5 (1:3)

Gefährdet war der Sieg des favorisierten Regionalligisten aus Speyer zu keiner Zeit. Nach dem frühen 0:1 durch Dilara Sarica in der 5. Minute, bedeutete der Ausgleich in der 12. von Sarah Starck nur ein wenig Aufschub auf dem Weg zur klaren Niederlage der Gastgeberinnen.
Noch vor der Pause schlug Michéle Schmitt zweimal zu; 1:2 in der 37. und 1:4 in der 42. MInute nach einem Konter. Nochmal war Schmitt zur Stelle, zum 1:4 (66.), ehe Janine Rehn in der 84. mit dem 1:5 den Schlusspunkt setzte.

Schiri Nico Bauer (VfL Neuhofen) brachte die in keinster Weise aufregende Partie unaufgeregt über die Bühne und kam fast ohne Karteneinsatz (eine unwesentliche Gelbe in der letzten Spielminute) aus.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.