Verbandsliga: FSV Offenbach – FV Dudenhofen

FSV Offenbach – FV Dudenhofen 0:3 (0:0)

Tore: 0:1 Dominic Himmighöfer (48.), 0:2 Marius Schafhaupt (58.), 0:3 Dominic Himmighöfer (67.)
Zuschauer: 320

Das war heute keine gute Leistung von Offenbach. Die Darbietung des FV Dudenhofen war auch nicht berauschend, reichte aber für einen klaren und verdienten 3:0 Sieg. Damit ist der FSV Offenbach auf dem drittletzten Tabellenplatz festgenagelt. Man kann nicht mehr aufschließen zu Kandel und Zeiskam, könnte, allerdings nur theoretisch, jedoch noch vom LSC ein- bzw. überholt werden. Zwei Punkte werden noch benötigt (oder halt entsprechende Punktverluste des LSC), damit die Hoffnung, dass es nur zwei Absteiger gibt, Sinn macht.

Foto: Daniel Evrard, Marius Schafhaupt, der Schütze des 0:2, und Dominic Bach im Sprintduell

160509_195427_03_offenbach_dudenhofen_800


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.