Testspiel: SV Weingarten – TuS Mechtersheim

Testspiel: SV Weingarten – TuS Mechtersheim 1:8 (0:4)

Tore: 0:1 David Horn (23.), 0:2 Lukas Metz (25.), 0:3 Eric Veth (34.), 0:4 ET (45.), 0:5 Christoph Wörzler (70.), 1:5 Moritz Becker (74.), 1:6 Thorsten Ullemeyer (79., FE), 1:7 Thorsten Ullemeyer (89.), 1:8 Kevin Selzer (90.)

Foto: Halbzeitanweisungen von Trainer Manfred Schmitt an die TuS`ler, die dann eingewechselt wurden

Mit einem standesgemäßen 8:1 gewann der Oberligist aus Mechtersheim dieses erste Testspiel in der Vorbereitung zu der mit Spannung erwarteten Oberligasaison 2017/2018. B-Klassist Weingarten zog sich trotz des klaren Ergebnisses prima aus der Affäre. Man hielt jeweils zu Beginn der Halbzeiten lange seinen Kasten sauber, u.a. dank guter Paraden und Reaktionen von Keeper Nazmi Seyman, und verteidigte auch sonst gut und insgesamt sehr fair gegen dominierende Mechtersheimer. Als sich die Gelegenheit zu einem Konter bot, gelang dem jungen Moritz Becker der verdiente Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:5.

Foto: Weingartens neuer Torhüter, Nazmi Seyman, hielt, was zu halten war – gegen diesen scharf und platziert getretenen Strafstoß von Thorsten Ullemeyer war er chancenlos.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.