Sport verbindet – Integrationsturnier in der Großsporthalle Herxheim

Sport verbindet – Unter diesem Motto veranstaltete die Viktoria Herxheim in enger Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Herxheim, verschiedenen Vereinen aus den umliegenden Gemeinden sowie zahlreichen ehrenamtlichen Helfern der Initiative „HerxheimBUNT“ am Sonntag, dem 20. Dezember, in der Schulhalle des Pamina Schulzentrum, ein Fußballturnier für und mit den hier lebenden Flüchtlingen.

Die Integration und ein beiderseitiges Kennenlernen standen dabei im Vordergrund. Eröffnet wurde das Turnier mit einer Begrüßungsrede von Verbandsbürgermeisterin Hedi Braun. Unter der Leitung von Helmut Dudenhöffer waren Informationswände aufgebaut, die die Herkunft und die Probleme der Flüchtlinge widerspiegeln und den Besuchern näher brachten.
Die Verbandsgemeinde Herxheim und alle Beteiligten setzten mit dieser Aktion ein weiteres Zeichen pro Integration und contra Fremdenhass.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.