Pfalzfussball Nostalgie – 5. Juli 2003

In diesem Rückblick geht es über die 10 Jahre Pfalzfussball-Dasein hinaus. 2003 feierte die Herxheimer Viktoria 90-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass war der FCK zu Gast und bestritt ein Freundschaftsspiel gegen die damalige Verbandsligamannschaft. Das Stadion „Am Krönungsbusch“ war gut gefüllt am 5. Juli 2003.
Wenn ich mich recht erinnere, sind viele nur deswegen gekommen, um die Jahrhundertverpflichtung des FCK, Stijn Vreven, zu sehen. Leider konnte sich der belgische Fußballgott in der Pfalz nicht durchsetzen, bestritt nur wenige Spiele und verließ Kaiserslautern wieder.



Die Partie endete 7:1 für den FCK. Christian Heinrich erzielte mit dem 1:1 immerhin das schönste Tor des Tages. Das alles geschah vor den Augen von Miroslav Klose, der verletzungsbedingt leider nicht mitspielen konnte, aber das Geschehen auf dem Platz vom Balkon aus verfolgte.
In der Halbzeitpause wurde die Viktoria B-Jugend für die Bezirksligameisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga geehrt. Nach dem Schlusspfiff war ausgiebigst Autogramme schreiben angesagt. Und den Rest seht ihr in der Bildergalerie.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.