Kann`s der 4. richten?

Kann der 4. Trainer in nicht ganz 2 Monaten beim TuS Mechtersheim die Talfahrt beenden?

Nach den 7 Punkten von Ex-Trainer Manfred Schmitt gelang Interims-Chef Heiko Magin ein weiterer Dreier. Dem viermaligen Nuller, Selim Öztürk, folgte nun Ralf Schmitt, der mit einer Niederlage startete, aber jetzt im Heimspiel gegen Morlautern unbedingt liefern muss, sonst droht die dauerhafte Festigung des Abstiegsplatzes.

Heute Nachmittag an der Kirschenallee, ab 15:30 Uhr werden wir aufgeklärt…

Dieser Beitrag verfällt am Samstag Oktober 21st, 2017 um 6:00pm


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert