UPDATE: FSV Offenbach – Hallenturnier 2015

Die Vorrunde ist gespielt – unten die Ergebnisse und die Paarungen für die Endrunde am Mittwoch.

Bilder von den Spielen folgen

Die Spiele der Vorrunde waren insgesamt gut, aber nicht überragend. Einige Teams kamen nur schwer oder gar nicht in die Gänge und schieden teilweise relativ sang- und klanglos aus. In Gruppe D war Essingen gegen Büchelberg und Offenbach I absolut chancenlos, zog sich aber trotz nur eines Auswechselspielers noch einigermaßen achtbar aus der Affäre. Ähnlich verhielt es sich in Gruppe B, da hatte Dammheim wenig zu bestellen.
Zeiskam hatte in der Gruppe A nur kleinere Problemchen gegen zunächst aufmüpfige Queichhambacher, die dann aber doch deutlich in die Schranken gewiesen wurden. Die Entscheidung um Platz 2 war denkbar knapp und fiel spät zu Gunsten von Insheim aus.
Auch nicht so dolle lief es für Herxheim. Hatte Frankweiler gegen Hochstadt noch die besten Chancen versemmelt und deutlich verloren, lief es gegen Herxheim rund. Mit einer fast 100%igen Chancenverwertung ballerte man den Gegner aus dem Turnier. Bei Punktgleichheit aller drei Teams entschied das Torverhältnis.

Foto: Einer der herausragenden Spieler des Tages, Marcel Thiede von Fortuna Billigheim-Ingenheim

151228_185448_03_mthiede


Kommentare

UPDATE: FSV Offenbach – Hallenturnier 2015 — 1 Kommentar

Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.