Er ist wieder da – jetzt neu beim VfL

Nach einer „kleinen“ (Unter-) Tauchphase ist Ex-FSV Offenbach Trainer Thomas Wünstel wieder an der Seitenlinie zu finden.
Beim A-Klassisten VfL Neustadt tritt er ab sofort die Nachfolge vom (offiziell) aus beruflichen Gründen zurück getretenen Rudolf Benkler an.

Foto: Thomas Wünstel, der neue Trainer des VfL Neustadt (hier noch im Trikot von Manchester United)


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.