Benefizspiel von Heintzis & Stulins Friends vs Pfalz-Auswahl

Das Wichtigste, die Spendensummen, zuerst. Zu Gunsten der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz kamen 1500 Euro zusammen. Dieser Betrag wurde von Stargast Pietro Lombardi spontan mit 1500 Euro aus der eigenen Tasche verdoppelt. Für das Kinderhospiz Sterntaler konnten die Organisatoren Dominique Heintz, Alan Stulin und Werner Zimmel einen Scheck über die sagenhafte Summe von 20000 Euro überreichen.

In zwei Vorspielen zeigten ab 15:00 Uhr die D-Jugenden von FSV Offenbach und den JSV Löwen (Endstand 4:8) sowie die C-Jugenden von Phönix Schifferstadt und FSV Offenbach (Endstand 2:0) ihr Können. Um 18:00 Uhr pfiff Timo Gerach das Spiel der Pfalz-Auswahl gegen die Freunde von Heintzi und Stulin an. Erwartungsgemäß war DSDS-Gewinner Pietro Lombardi die Hauptattraktion des Abends. Er hielt nicht nur fast die komplette Spielzeit durch, sondern ließ es sich auch nicht nehmen, seine vielen, hauptsächlich (aber nicht nur) jugendlichen Fans in der Halbzeitpause mit einem Live-Gesangsauftritt zu begeistern. Zudem besorgte Pietro das 1:0 im Spiel, das 8:6 für die Friends endete. Und nach Abpfiff meisterte er mit unendlicher Geduld den Ansturm auf seine Autogramme und erfüllte jeden Fotowunsch. Schön, dass trotz der zeitweise etwas unübersichtlichen Situation alles gesittet und ohne Probleme ablief.
Mit dem Höhepunkt, der eingangs erwähnten Schecküberreichung endete die Veranstaltung für den guten Zweck.

Foto: Pietro Lombardi ist am Torwwart der Pfalz-Auswahl vorbei und schiebt ein zum 1:0

Weitere Bilder vom Tag folgen


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.