Trainertrio verlängert beim TuS Mechtersheim

Chefcoach Manfred Schmitt, Co Danko Boskovic und Torwarttrainer Stefan Veth bleiben auch in der Saison 2017/2018 dem Oberligateam aus Mechterheim treu.

Der TuS hat seine bisher beste Halbsaison, in der nun über 100-jährigen Vereinsgeschichte gespielt, was sicher auch ein großer Verdienst des Trainertrios ist. Trainerfuchs und Topmotivator Schmitt geht somit in seine vierte Runde mit dem TuS, Co-Trainer und Ex-Profi Danko Boskovic in seine zweite. Torwarttrainer Stefan Veth ist seit der Verbandsligawinterpause dabei.

Sportdirektor Dieter Demmerle: „Wir sind froh mit allen Trainern verlängert zu haben. Sie gehen den Weg mit jungen Spielern, geben ihnen den nächsten Schliff für ihren weiteren Weg. Bis auf „Oldie“ Mihai Petrescu (30) sind alle unsere Spieler unter 25. Da kann man ganz deutlich erkennen welchen Weg der TuS geht. Wir bleiben unserer Linie treu, dies ist unsere Strategie, wir bauen auf junge hungrige Talente die sich zunächst in der Oberliga etablieren möchten und den Blick weiter nach oben nicht aus den Augen verlieren.

Mit Manfred Schmitt haben wir einen der erfahrensten Trainer der Region und mit Danko Boskovic einen zweiten Mann mit einer 17-jährigen Laufbahn im Profibereich. Beide haben hier in der Region die größte Erfahrung und das spiegelt sich auf dem Platz wider. Gleiches gilt für Stefan Veth, er leistet bei den Torleuten eine überragende Arbeit. Alle drei werden alles daran setzen, den TuS im oberen Bereich der Oberliga zu etablieren. Kommt dabei mehr heraus, soll es uns recht sein.“


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.