Kreispokal: Jahn Zeiskam II – TSV Landau

Kreispokal: Jahn Zeiskam II – TSV Landau 3:2 (2:2)

Tore: 0:1 Cakmak (11.), 1:1 Jochem (38.), 2:1 Stade (44.), 2:2 E. Yilmaz (45.), 3:2 Jochem (49.)
Zuschauer: 16

Mit dem 3:2 Erfolg über den klassenhöheren TSV Landau sicherte sich Zeiskam den Einzug in die 2. Pokalrunde.
Beim Stand von 1:1 parierte Thorsten Reiter einen Landauer Foulelfmeter (41.). Schiriin Meike Trauth war dem gutklassigen und insgesamt fairen Pokalspiel eine gute Leiterin.

C-Klasse: TuS Knittelsheim II – TSV Landau

C-Klasse: TuS Knittelsheim II – TSV Landau 0:1 (0:0)

Kurz nach dem Anstoß zur zweiten Halbzeit gelang Okan Simsek der Treffer zum Sieg, der mit Geschick, aber auch einigem Glück bis zum Schlusspfiff des hervorragend leitenden Matthias Kaul über die Runden gebracht wurde.

Foto: Schiedsrichter Matthias Kaul machte alles richtig und gut und ließ sich auch durch ständige Ruferei von außen nicht aus dem Konzept bringen.

Foto: Knittelsheim machte nach dem Rückstand ordentlich Druck, Landaus Abwehr erwehrte sich der Angriffe mit Erfolg.