Hallenturnier 2018 des FSV Offenbach – Vorrunde

Hallenturnier des FSV Offenbach
Vorrunde am Freitag, 28.12.2018

Ergebnisse der Vorrunde

Gruppe A: Zeiskam war am frühesten fertig und erledigte seine Aufgabe mit 2 Siegen souverän. Etwas mühsam folgte Lustadt dem Turnerbund in den Endspieltag. Mörlheim war wie schon in Herxheim insgesamt chancenlos, machte aber speziell Lustadt das Siegen schwer und verdiente sich auch in Offenbach den Respekt durch eine engagierte und faire Spielweise. So schlecht wie man anhand der Ergebnisse meinen könnte, war der SVM wahrlich nicht.

Gruppe B: Mit zwei hart erkämpften 3:2 Siegen zog Billigheim/Ingenheim in die Endrunde ein. Dabei wurde auch Gruppenfavorit Büchelberg bezwungen. Das wiederum musste alles investieren, um Essingen, letztendlich sicher und deutlich, in Schach zu halten.

Gruppe C: In der ausgeglichensten der vier Gruppen kämpfte sich die junge Herxheimer Truppe (u.a. mit 4 A-Jugendspielern) mit 2 Unentschieden in die sonntägliche Endrunde. Schaidt hatte sich mit dem 4:1 gegen starke, aber glücklose Dammheimer den 1. Platz gesichert.

Gruppe D: Offenbach stieg nach der Pause als letztes Team ins Turnier ein und hielt sich mit zwei zu Null Siegen und einer Tordifferenz von 15:0 komplett schadlos. Ein überfordertes Queichheim schied mit 0 Punkten und der deprimierenden Tordifferenz von 1:16 aus.

Inoffizieller bester Spieler des Vorrundenspieltags ist Daniel Evrard.
Bei den Torhütern war das Feld relativ ausgeglichen. Hier habe ich mich für Manuel Reddmann entschieden. Nachdem er gegen Queichheim gleich zu Beginn der Partie einmal hinter sich greifen musste, bewies er in der Folge seine Reaktionsschnelligkeit und hielt gegen Offenbach mit zahlreichen Paraden die Niederlage in Grenzen.

Spielplan des Endspieltags am Sonntag, dem 30.12.2018


Kommentare

Hallenturnier 2018 des FSV Offenbach – Vorrunde — 1 Kommentar

  1. Pingback: Hallenturnier Offenbach 2018 - Endspieltag - Pfalzfussball.de

Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.