A-Klasse: SV Gommersheim – SV Weingarten

A-Klasse: SV Gommersheim – SV Weingarten 2:0 (1:0)

Ein schöner Tag für Gommersheim. Nachdem die Zweite in einem guten Spiel die SG Edesheim/Roschbach/Hainfeld bezwungen hatte, reichte der Ersten des SVG eine mittelmäßige Leistung enttäuschende Weingartener zu bezwingen.
Zwei Einladungen des SVW gereichten dem SVG zu zwei Toren und einem im Endeffekt verdienten Sieg.
Beim 1:0 nutzte Dennis Hartweck eine Fehleinschätzung des Gästetorwarts gnadenlos aus. Beim 2:0 durch Marcel Schäfter war dann die komplette SVW-Defensive so gar nicht im Bilde. Diagonalpass auf die linke Außenbahn – dort wurde der Verteidiger leicht überlaufen – die anschließende Hereingabe konnte ebenso leicht eingenetzt werden.
Für den SV Weingarten stand eine Chance zu Buche, aus der 1. Halbzeit, die aber unkonzentriert und leichtfertig vergeben wurde. Ob die Gäste in der Schlussoffensive bei numerischem Gleichstand noch was gerissen hätten, sei dahin gestellt. Nützlich war der Platzverweis (Gelb-Rot), entstanden nach dem Zweitorerückstand, aber keineswegs.

Weingarten empfängt am Freitag, dem 25.09.2020, um 19:00 Uhr zum Flutlichtspiel in der Arena den starken SV Altdorf-Böbingen.

Bildergalerie vom Spiel


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.