Hallenturnier des TSV Kuhardt

Nach 20 Gruppenspielen, 2 Halbfinals, dem Spiel um Platz 3 und schließlich dem Endspiel stand mit Phönix Bellheim III (endlich) der Turniersieger fest. Die Böhm-Buben setzten sich gegen den favorisierten TSV Lingenfeld ganz knapp, aber verdient durch. Den 3:2 Siegtreffer kurz vor Schluss brachte man unter dem frenetischen Jubel der Herxheimer Supporter sicher über die Zeit.

Bilder vom Turniertag folgen

Die letzten zwei Minuten des Endspiels; mit dem Siegtor für Bellheim



Die Ergebnisse:


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.