Doppelt getrennt

Nach offiziell noch nicht bestätigten Informationen, gehen der in der Bezirksliga arg abstiegsbedrohte FV Berghausen und Spielertrainer Sven Fischer nach der 0:4 Pleite bei 08 Haßloch getrennte Wege. Mit seinem Bruder Sven, soll auch Kevin Fischer (spielender Co-Trainer) nicht mehr für den FVB aktiv sein.

Foto: Kevin Fischer (Bildmitte) hier im Heimspiel gegen Südwest Ludwigshafen, das 2:0 gewonnen wurde


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.