Nachschlag. Bildergalerie: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg

Oberliga: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg 1:0 (0:0)

Oberliga: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg

Oberliga: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Eric Veth (68.)
Zuschauer: 201
Bes. Vork.: 3 Platzverweise (3x Gelb-Rot) für Jägersburg (80., 86., 88.)

Bilder vom Spiel

Foto: Siegtorschütze Eric Veth hier knapp im Abseits

Gästestürmer Murat Adiguezel hatte die erste Chance, sein Abschluss zischte jedoch am langen Pfosten vorbei. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit bekamen die Blauen das Spiel in den Griff, ließen aber mehrere gute bis sehr gute Chancen ungenutzt. In der 35. zielte Lukas Metz zu genau und traf aus kürzester Distanz nur den Torwart. Ohne die verdiente Führung für Mechtersheim ging es mit dem Halbzeitpfiff von Schiri Jean Luc Behrens, der sich mit einer Gelben Karte in der 2. Minute schon sehr früh selbst unter „Verwarnungszwang“ gesetzt hatte (siehe Video), in die Kabinen.

Im zweiten Abschnitt brauchte die Partie einige Minuten, um wieder in Schwung zu kommen. Einen Freistoß von Jannik Marx köpfte Veth zum insgesamt verdienten Siegtreffer ins Netz (68.). In der 74. verhinderte der Pfosten den Ausgleich für die Gäste aus dem Saarland, die alles daran setzten, nicht zu verlieren, dabei jedoch teilweise etwas überzogen, was sich in den 3 Platzverweisen widerspiegelte, die man allerdings ebenso als leicht überzogen bezeichnen kann.

Video: Analysen der Trainer; Thorsten Lahm und Ralf Schmitt


_
Foto: Lukas Metz schießt in der 35. Gästekeeper Oliver Habelitz an

Oberliga: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg

Oberliga: TuS Mechtersheim – FSV Jägersburg 0:0

Der Tabellenfünfte aus dem Saarland hatte in der 1. Halbzeit zwei dicke Torchancen (35. und 36. Minute). Einmal parierte Torwart Joshua Geist, zum andern vergab ein Jägersburger kläglich. Im zweiten Spielabschnitt erzielten die Gäste zwei Tore, die aber wegen Abseitsstellungen nicht gelten konnten.

Alles Weitere möge der Fußballinteressierte den Statements der beiden Trainer, Thorsten Lahm (Jägersburg) und Ralf Schmitt (Mechtersheim), entnehmen.
In diesem Zusammenhang konnte verkündet werden, dass Thorsten Ullemeyer und Jannik Immel ihre Verträge verlängert haben.


_