BILDERGALERIEn >>> Tag 3 beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam

Achtung, aus Kapazitätsgründen werden die Bildergalerien vom Endspieltag gesplittet, in Achtelfinale, Viertelfinale und dann Halbfinale bis Endspiele.

Bilder uind Videos vom Viertelfinale

Zunächst die Bilder vom Achtelfinale. Rechts nochmal die Grafik der Ergebnisse.

Foto: Das tolle Seitfallzieher-Tor von Maikammers Nummer 10 reichte nicht fürs Weiterkommen. Gegner Frankweiler entschied das anschließende 9m-Schießen zu seinen Gunsten.

Im ersten Achtelfinalspiel tat sich Verbandsligist Zeiskam gegen Rohrbach einigermaßen schwer, konnte sich am Ende dann doch sicher durchsetzen. Obwohl Bellheim II den legendären Tobias Böhm reaktivierte war man beim 0:9 gegen Offenbach absolut chancenlos. Billigheim distanzierte Harthausen in einem abwechslungs- und torreichen Spiel. Am Rande einer Niederlage hatte Landau Süd den ambitionierten Landesligisten Herxheim. Im 9m-Schießen hatte die Viktoria knapp die Nase vorn.

Video: 9m-Schießen zwischen Landau Süd und Herxheim


_
Die dramatischste „Schlacht“ des Achtelfinals lieferten sich Mörlheim und Vorjahressieger Bad Bergzabern. Mörlheim steigerte sich von Minute zu Minute und zog knapp, aber verdient ins Viertelfinale ein. Nach einer ausgeglichenen und spannenden Partie zwischen Frankweiler und Maikammer, war der Tus im 9m-Schießen das glücklichere Team. Nicht sehr deutlich aber doch sicher setzte sich Büchelberg gegen ein gut eingestelltes Bellheim I durch. Viel Mühe hatte Freimersheim beim 3:1 gegen motivierte Otterstädter.

Video: 9m-Schießen zwischen Frankweiler und Maikammer


_


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.