Aller Guth(en) Brüder sind drei

Der SV Erlenbach verstärkt sich zur kommenden Saison mit zwei Kreispokalsiegern. Trainer Patrick Pfaff kann dann nicht nur auf den einen Guth, den Florian zählen, der schon seit Jahren beim SVE kickt, sondern auch auf Marco Guth (früher u.a. bei TB Jahn Zeiskam) und den dritten Bruder, Patrick Guth (verh. Wybchlo).

Marco und Patrick spielen aktuell noch beim frisch gebackenen Kreispokalsieger VfB Iggelheim. Patrick Pfaff bemühte sich intensiv um die beiden, konnte sie überzeugen zum SV Erlenbach zurück zu kommen (2013 waren sie bereits beim SVE) und dürften zukünftig für den Trainer eine tragende Rolle bei der Mannschaftsplanung spielen.

Foto (vlnr): Marco Wenner (Sportl. Leiter), die Guths; Patrick Wybchlo und Marco sowie SVE-Trainer Patrick Pfaff

Foto: Marco Guth nach dem Pokalsieg gegen FC Speyer II


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.