Wochenturnier in Zeiskam – 4. Tag

Ergebnisse des 4. Tags

TSG Deidesheim – FSV Freimersheim 3:2 (1:1)
Die spielerisch gute Partie stand trotz der 5 erzielten Toren unter dem Zeichen sehr guter Torhüterleistungen. Alle drei (davon 2 von Deidesheim) bestachen durch tolle Reflexe und klasse Paraden.
Tore: 1:0 Feldberg (18.), 1:1 Karagül (25.), 2:1 Ehrenpreis (46.), 2:2 Hartweck (54.), 3:2 Schubing (50.)

Konnte mit dem bisherigen Verlauf des Turniers sowie der Zuteilung der Essensrationen zufrieden sein, Turnierleiter Thorsten Reiter

160714_192005_02

FC Lustadt – FSV Offenbach 0:2 (0:1)
Tore: 0:1 Gaab (27.), 0:2 ET (53.)
Offenbach kämpfte und spielte sich ins Endspiel, wo Zeiskam wartet. Also ein Duell zweier Verbandsligisten; während im Spiel um Platz 3 sich zwei Bezirksligisten gegenüber stehen. Die beiden Freitagspartien geben in der Hinsicht schon mal einen Vorgeschmack auf die Ligaspiele.
Das kleine Finale scheint offen, die Chancen 50:50. Ins Endspiel dürfte Zeiskam als Favorit gehen, aber die junge FSV-Truppe wird sicherlich alles in die Waagschale werfen, um den Jahn in die Schranken zu weisen und die Trophäe nach Offenbach zu entführen.

Freitag, 14.07.2016
18:30 Uhr, Spiel um Platz 3: Fortuna Billigheim – FC Lustadt
19:45 Uhr, Endspiel: Jahn Zeiskam – FSV Offenbach


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.