Verbandsliga: Jahn Zeiskam – FC Speyer

Verbandsliga: Jahn Zeiskam – FC Speyer 2:2 (2:1)

Das Derby begann für den Jahn wie gemalt. Gegen den favorisierten FC gelang Christian Liginger in der 4. Minute mit einem fulminanten Hinterhaltsschuss, der noch leicht abgefälscht war, das frühe 1:0. In der 12. Minute konnte Maurice Hafner die prima Vorlage von Sebastian Meyer zum 2:0 nutzen. Alles schien für den abstiegsbedrohten Gastgeber zu laufen. Allerdings verletzte sich Meyer in der Szene und musste wenig später raus.
Den ersten Dämpfer mussten die Pita-Buben schon 2 Minuten nach dem 2:0 hinnehmen. Eric Häussler war nach einer Ecke frei am Ball und konnte zum 1:2 Anschluss einschieben. Dass Zeiskam die knappe Führung nicht über die Runden bringen konnte, lag zum einen am Druck der Gäste und dann, in der 86. Minute an Marvin Sprengling, dem in der von ihm bekannten Weise, per Einzelaktion und Abschluss von der 16er Kante der 2:2 Ausgleich gelang – unhaltbar für Steffen Heß, weil auch dieser Abschluss noch leicht abgefälscht worden war.

Bilder vom Spiel


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.