Verbandsliga: FC Speyer – VfR Kandel

Verbandsliga: FC Speyer – VfR Kandel 2:3 (0:2)

Nach einem 0:2 Rückstand zur Pause schlägt Kandel in der 2. Halbzeit gnadenlos zurück und gewinnt am Ende verdient mit 3:2. während bei Speyer Abwehrchef und Organisator Andreas Backmannn zur Halbzeit verletzt raus musste und dann nicht mehr viel lief, legten die Gäste gleich mehrere Zähne zu.
Der Spieler des Tages, Florian Hornig, insgesamt mit einer hervorragenden Leistung, lieferte in der 83. Minute die Vorlage zum Siegtreffer durch den eingewechselten Felix Forstner.

Fotos: In der 15. Minute bringt Daniel Bundus den Ball super nach innen zu Marvin Sprengling, der die Kugel unhaltbar für Patrick Aust in die Maschen donnert

Foto: Isa Esen, der in der 27. mit einem ganz feinen Lupfer über Aust hinweg das 2:0 erzielte

Fotos: Nachdem Pascal Hüll in der 55. Minute der 1:2 Anschlusstreffer gelungen war, gab es in der 75. einen Freistoß für Kandel. Florian Hornig trat an, zog ab und nötigte Speyers Keeper Yannik Sahin zu einer unkontrollierten Abwehraktion. Stefan Heinrichs reagierte am schnellsten und staubte ab zum 2:2 Ausgleich

Fotos: Florian Hornig zieht in der 83. aus recht spitzem Winkel ab und Felix Forstner „tunnelt“ Yannik Sahin zum 3:2 Siegtreffer für Kandel.

Bilder vom Spiel folgen


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.