BILDERGALERIE HALBFINALE & ENDSPIELE >>> Tag 3 beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam

Achtung, aus Kapazitätsgründen werden die Bildergalerien vom Endspieltag gesplittet, in Achtelfinale, Viertelfinale und dann Halbfinale bis Endspiele.

Achtelfinale
Viertelfinale

Jetzt die vier Halbfinalspiele, das Spiel um Platz 3 und das Endspiel. Rechts nochmal die Grafik der Ergebnisse.

Foto: Die Siegermannschaft mit Erfolgscoach M. Wachler und seinem Co-Trainer

Nun der letzte Teil, der Abschluss des Zeiskamer Hallenturniers.
Im ersten Halbfinale war Offenbach ganz klar überlegen und bezwang Frankweiler hoch und auch hoch verdient mit 7:2. Im zweiten, ausgeglichenen Semifinale schien alles auf ein 9m-Schießen hinauszulaufen, ehe Büchelberg mit dem „Schlusspfiff“ die Kugel doch noch über die Linie bugsierte und glücklich, aber nichtsdestotrotz insgesamt verdient ins Endspiel einzog.

Das Spiel um Platz 3 war dann wieder eine positive Sache für Billigheim, das mit Marcel Thiede den besten Spieler des Turniers in seinen Reihen hatte. Unter 20 Mannschaften Platz 4 erreicht zu haben, kann aber auch von Frankweiler als Erfolg verbucht werden.

Den besten Torschützen mit Daniel Evrard und den besten Torwart mit Tobias Renner stellte Turniersieger FSV Offenbach. Der Siegeswille und die Power, mit einem guten Torhüter im Rücken waren die Basis für den verdienten 2:0 Sieg gegen starke Büchelberger.
Herzlichen Glückwunsch an den FSV Offenbach.



BILDERGALERIE VIERTELFINALE >>> Tag 3 beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam

Achtung, aus Kapazitätsgründen werden die Bildergalerien vom Endspieltag gesplittet, in Achtelfinale, Viertelfinale und dann Halbfinale bis Endspiele.

Bilder vom Achtelfinale

Jetzt die vier Viertelfinalspiele. Rechts nochmal die Grafik der Ergebnisse

Foto: Die Schiris hatten an den 3 Turniertagen jederzeit alles im Griff, hier Patrick Maier

Im ersten Viertelfinalspiel des Abends trennten sich die Kontrahenten, Zeiskam und Offenbach, torreich 4:4. Im 9m-Schießen war der FSV erfolgreich und zog ins Halbfinale ein. Ähnlich verlief die nächste Partie zwischen Mörlheim und Frankweiler. Der Underdog aus der C-Klasse hatte nicht genügend Glück und verlor im 9m-Schießen.
Die zwei weiteren Spielen waren klarer, obwohl Herxheim vor allem an seiner (schlechten) Chancenverwertung zu knabbern hatte und Billigheim den Vortritt ins Semifinale lassen musste. Danach distanzierte Büchelberg die Ligakollegen aus Freimersheim deutlich.

Video: 9m-Schießen zwischen Zeiskam und Offenbach


_

Video: 9m-Schießen zwischen Mörlheim und Frankweiler


_

BILDERGALERIEn >>> Tag 3 beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam

Achtung, aus Kapazitätsgründen werden die Bildergalerien vom Endspieltag gesplittet, in Achtelfinale, Viertelfinale und dann Halbfinale bis Endspiele.

Bilder uind Videos vom Viertelfinale

Zunächst die Bilder vom Achtelfinale. Rechts nochmal die Grafik der Ergebnisse.

Foto: Das tolle Seitfallzieher-Tor von Maikammers Nummer 10 reichte nicht fürs Weiterkommen. Gegner Frankweiler entschied das anschließende 9m-Schießen zu seinen Gunsten.

Im ersten Achtelfinalspiel tat sich Verbandsligist Zeiskam gegen Rohrbach einigermaßen schwer, konnte sich am Ende dann doch sicher durchsetzen. Obwohl Bellheim II den legendären Tobias Böhm reaktivierte war man beim 0:9 gegen Offenbach absolut chancenlos. Billigheim distanzierte Harthausen in einem abwechslungs- und torreichen Spiel. Am Rande einer Niederlage hatte Landau Süd den ambitionierten Landesligisten Herxheim. Im 9m-Schießen hatte die Viktoria knapp die Nase vorn.

Video: 9m-Schießen zwischen Landau Süd und Herxheim


_
Die dramatischste „Schlacht“ des Achtelfinals lieferten sich Mörlheim und Vorjahressieger Bad Bergzabern. Mörlheim steigerte sich von Minute zu Minute und zog knapp, aber verdient ins Viertelfinale ein. Nach einer ausgeglichenen und spannenden Partie zwischen Frankweiler und Maikammer, war der Tus im 9m-Schießen das glücklichere Team. Nicht sehr deutlich aber doch sicher setzte sich Büchelberg gegen ein gut eingestelltes Bellheim I durch. Viel Mühe hatte Freimersheim beim 3:1 gegen motivierte Otterstädter.

Video: 9m-Schießen zwischen Frankweiler und Maikammer


_

Ergebnisse, Tabellen und Achtelfinalpaarungen des Hallenturniers 2018 des TB Jahn Zeiskam

Ergebnisse, Tabellen des 2. Vorrundenspieltags und alle Achtelfinalpaarungen am Freitag des Hallenturniers 2018 des TB Jahn Zeiskam

Nachdem Freisbach kurzfristig seine Teilnahme abgesagt hatte und aus der Wertung genommen wurde, waren die restlichen 4 Mannschaften aus Gruppe C für den Endspieltag qualifiziert; auch Otterstadt trotz null erzielten Punkten. Die Platzierung der ersten Drei, die alle 6 Punkte aufzuweisen hatten, wurde über die Tordifferenz entschieden.

In Gruppe D war die Sache ein wenig klarer. Sondernheim schied mit zwei Punkten aus. Freimersheim holte sich mit 10 Punkten den Gruppensieg.

Alle Angaben ohne Gewähr

Bilder vom Spieltag folgen

Ergebnisse des 2. Vorrundenspieltags am Mittwoch

Korrektur: Die Tabellen der Gruppen C und D

Die Achtelfinalpaarungen am Freitag

ERGEBNISSE >>> Tag 1 beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam

Zusammenfassung des 1. Tags beim Hallenturnier 2018 des TB Jahn Zeiskam
Alle Angaben ohne Gewähr

Bilder vom Tag

Foto: Das Tor des Tages, ach was, das Tor des Turniers; Daniel Sorobertos Seitfallrückzieher in den Winkel im Spiel gegen Rohrbach

Ergebnisse des 1. Vorrundentags

In Gruppe A hat sich Gastgeber Zeiskam mit 4 Siegen, die jedoch allesamt ganz knapp ausfielen, souverän als Tabellenerster für die Endrunde qualifiziert. Das „gute Pferd“ Billigheim sprang nicht höher als nötig um sich den guten 2. Platz zu sichern, der eine scheinbar lösbare Ausgangsbasis fürs Achtelfinale bietet – allerdings darf dort A-Klassist Harthausen (3. Gruppe B) nicht unterschätzt werden. Mörlheim zieht mit 2 Siegen sicher in die Endrunde ein. Während sich Bellheim I grade so mit dem Sieg über die dann ausgeschiedenen Wollmesheimer über die Ziellinie rettete.

In Gruppe B musste (sofern ich richtig gerechnet habe) das Torverhältnis über Platz 1 entscheiden. Da halfen Büchelberg die hohen Siege in den ersten beiden Spielen dabei Bad Bergzabern auf den zweiten Platz zu verweisen. Harthausen schlug sich achtbar mit 2 Siegen und einem Unentschieden. Eng ging es am Tabellenende zu; Rohrbach kämpfte sich mit dem Remis gegen Bad Bergzabern in den Endspieltag – Azzurri Landau um den „Tor des Turniers Schützen“ Daniel Soroberto strich letztendlich etwas enttäuscht die Segel.

Die Tabellen der Gruppen A und B

Die aktuellen Paarungen des Achtelfinals am Freitag

Hallenturniere des SV Mörlheim

SV Mörlheim – Hallenturniere 2018

ALLE SPIELPLÄNE

Am Freitag den 05.01.2018 eröffnen die Ü40-Senioren, ehe am Samstag, den 06.01.2018 die Bambinis, die F-Jugend und die Aktiven antreten.
Am Sonntag, den 07.01.2018 gibt es zum Abschluss das Futsal-Turnier der Aktiven Mannschaften.

Veranstaltungsort ist die IGS Sporthalle im Schulzentrum Ost in Landau.