Landesliga: FSV Offenbach – SV Geinsheim

Landesliga: FSV Offenbach – SV Geinsheim 3:0 (0:0)

Foto: Aley Hayes (Nr. 8) verwandelt sicher zum 2:0

Nach einer ausgeglichenen, torlosen 1. Halbzeit mit 2-3 Halbchancen hüben wie drüben, war das 1:0 (52.) durch Luca Felix Felix, dessen Schuss unhaltbar abgefälscht wurde, der Grundstein zum Sieg. Alex Hayes erhöhte per Foulelfmeter (an Felix) auf 2:0 (67.), und Tim Hörner köpfte nach einem Ecball ein zum 3:0 (85.) Endstand.
War Geinsheim bis zum 1:0 noch gleichwertig und nach dem Rückstand drauf und dran den Ausgleich zu erzielen, ging es nach dem 2:0 stetig bergab. Letztendlich ist der Sieg für Offenbach verdient. Den Gästen fehlte das nötige kreative und spielerische Element, das beim FSV bis zu einem gewissen Grad vorhanden war.

FSV Offenbach orientiert sich inzwischen Richtung sicheres Mittelfeld und sitzt mit nun 19 Punkten auf Platz 9 dem heutigen Gegner (21 Punkte/8.Platz) direkt im Nacken.

Bilder vom Spiel folgen

Foto: Eine der wenigen guten Chancen der Gäste wird hier von Dennis Mandery glänzend pariert. Am Pfosten sichert Luca Felix Felix ab.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.