Kreispokal Rhein-Mittelhaardt: SV Weingarten – ASV Harthausen

Kreispokal Rhein-Mittelhaardt: SV Weingarten – ASV Harthausen 2:3 (2:2)

Nach zweimaliger Führung, jeweils erzielt von Bastian Wobst, schied Weingarten durch das Tor zum 2:3 in der 78. Minute, erzielt von Philipp Jardot aus dem diesjährigen Pokalwettbewerb aus. Der Siegtreffer für die Gäste war eine Aneinanderreihung von Defensiv-Unzulänglichkeiten, die schon im Mittelfeld begannen und sich bis in den 5er und bis zum Abschluss fortsetzten. Im Gegensatz dazu waren die vorherigen und vor allem die anschließenden Offensivbemühungen Weingartens nicht zwingend genug, bzw, wurden nicht konsequent ausgenutzt. Grundsätzlich waren in den letzten 12 Minuten Chancen zum Ausgleich da.

Bildergalerie


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.