Pfalzfussball.de

Anschlusstor

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

C-Klasse Südpfalz Ost 2014/2015
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
südpfalzfan



Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08.10.2014 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

so,mal wieder eine kleine Vorschau von mir. Wäre mal intressant,wie andere tippen oder was sie über die Klasse denken. Smile

Neuburg 2 - Hördt:
Hördt mit einem klaren Sieg am letzten Wochenende. Sie sind wieder voll im Soll und nur noch einen Punkt hinter der Spitze. Gegner Neuburg mit einer klaren Niederlage gege Hachebach. Tipp: klare Sache Auswärtssieg

Hochstadt 2 - Winden 2:
beide letztes Wochenende mit klaren Niederlagen,wobei Winden mit einem 8:0 sehr klar abgeschossen wurde. Winden unter der Woche mit einem knappen Sieg in Herxheimweyher. In diesem Spiel geht es darum,sich ein bißchen Luft nach unten zu verschaffen. Tipp: Heimsieg

Rheinzabern 2 - Sondernheim:
Rheinzabern hat etwas den Faden verloren. Letztes Wochenende ein 3:3 gegen West,unter der Woche eine deutliche 1:5 Niederlage gegen Knittelsheim. Hier wird es mal wieder Zeit einen 3er einzufahren. Nur leider kommt jetzt am Wochenende die starke Nenningtruppe aus Sunnre. Letztes Wochenende mit einem knappen Heimsieg gegen Bellheim sind sie wieder ganz dick im Geschäft um den Spitzenreiterkampf. Tipp:klarer Auswärtssieg

Bellheim 2 - Herxheim 2:
Bellheim letztes Wochenende knapp verloren. Sie befinden sich momentan etwas im Niemandsland der Tabelle. Herxheim letztes Wochenende mit einem knappen 4:3 Erfolg gegen Mörlheim. Fast hätten sie eine 3:0 Führung verspielt. Mal gespannt mit welcher Elf sie am Sonntag auflaufen,denn laut fussball.de hatten sie sich deutlich mit Spielern aus der 1. Mannschaft verstärkt. Tipp: Heimsieg

Hagenbach 2 - Hayna:
Hagenbach mit einer bisher sehr starken Saison. Hayna mal hü mal hott. Immer wieder für ne Überraschung gut. Tipp: Heimsieg

Mörlheim - Maximiliansau:
Der schwächelnde Aufsteiger aus Mörlheim letztes Wochenende mit toller Moral,jedoch wieder eine Niederlage. Die Aufstiegseuphorie scheint verflogen zu sein. Und jetzt kommt auch noch der offensivstarke Spitzenreiter aus Maxau. Wird bestimmt ein heißes Spiel,da die Mörlheimer teilweise überhart in die Zweikämpfe gehen (speziell Ohmer&Wöhle). Trotzdem tippe ich,dass der Spitzenreiter stürzt. knapper Heimsieg

Minderslachen - Knittelsheim 2:
Minderslachen mit einem deutlichen 8:0 letztes Wochenende. Knittelsheim unter der Woche mit einem klaren 5:1 Sieg. Jedoch bleibt Minderslachen oben dran und gewinnt deutlich.

Herxheimweyher - West 2:
Herxheimweyher mit einem knappen Sieg am letzten Wochenende und einer knappen Niederlage unter der Woche. Die Westler kommen langsam in Fahrt. Freut mich persönlich sehr für die sympathische Zaucker-Elf. Tipp: Auswärtssieg

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teufelchen



Anmeldedatum: 23.01.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 08.10.2014 18:47    Titel: Herxheim II - Mörlheim Antworten mit Zitat

Nach der Abtastphase kamen die Gastgeber besser ins Spiel und nach einem langen Ball konnte der Stürmer unbedrängt zum 1:0 einschieben (13. Minute). Der SVM erspielte sich nur zaghafte Chancen zum Ausgleich. Die Viktoria dagegen spielte groß auf und die Treffer zum 2:0 und 3:0 in der 25. und 31. Minute waren "Zwillinge": Ball außen durchgesteckt, Flachpaß nach innen, Tor! Die SVM-Abwehr war in dieser Phase viel zu statisch. In der 35. Minute bot sich dann die Großchance zum Anschlusstreffer, doch Mörlheim schaffte es nicht, einen Elfmeter zu verwandeln. Doch in der 42. Minute war es dann soweit, zum 3:1 ein. Nach dem Wechsel kam der SVM besser in Fahrt, auch weil die Gastgeber etwas zurück schalteten. Vogel in der 58. Minute zum 3:2 ließ wieder Hoffnung aufkommen. Und in der 77. Minute wehrte der gute Viktoria Keeper eine Flanke zu kurz ab und Selzer konnte aus 13 Metern zum 3:3 einschießen. Beide Teams wollten nun den Sieg und es ergaben sich auf beiden Seiten gute Einschussmöglichkeiten. Leider nutzte nur die Viktoria eine davon.... in der 81. Minute per Flachschuss aus 15 Metern. Ausgleichsmöglichkeiten waren noch da, doch es sollte nicht sein. Der SVM musste mit leeren Händen die Heimreise antreten.
Leider setzte die Viktoria zwei drei Landesliga Spieler ein. Rolling Eyes Crying or Very sad

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sportfischer



Anmeldedatum: 16.07.2010
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 08.10.2014 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

südpfalzfan hat Folgendes geschrieben:
.....da die Mörlheimer teilweise überhart in die Zweikämpfe gehen (speziell Ohmer&Wöhle).......


Einer der besten Sätze, die ich je bei Pfalzfussball gelesen habe Laughing

Schreib doch gleich "die hänn nix druff, außer die Gecheschbieler umzuschwaarde" Laughing

So Leute brauchst du im Team Exclamation Mörlheim trotz Marcu und den "Ewigen" Selzer, 2xVogel und Suckow zu schwach für die Meisterschaft.

Ich denke Hördt wird das Rennen machen. Minderslachen, Maximiliansau & Sondernheim sehe ich dahinter, aber alle 3 mit immer wiederkehrenden taktischen Mängeln.

Hagenbach's & Herxheim's Sorgen sind sicher erstmal in der übergeordneten 1. Mannschaft zu bekämpfen, ehe man dann vielleicht immernoch angreifen kann, wenn die Möglichkeit noch besteht.

Idea
_________________
eat. sleep. go fishing. play football.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
südpfalzfan



Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 10.10.2014 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

@sportfischer: mir ist schon bewusst das man so Leute braucht. Aber wenn manche Leute durch "unkontrollierte Treterei" schon nach 20 Minuten stark rotgefährdet sind hilft es auch nicht gerade Very Happy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wutti Wuttke
Gast





BeitragVerfasst am: 10.10.2014 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

wöhle ist ein anständiger junge, ich kenne ihn schon jahrelang. er versucht immer sauber und fair zu spielen. ist für mich einer der fairsten sportsmänner.

Nach oben
südpfalzfan



Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

@wutti: ich sage ja nichts persönlich gegen wöhle. Kenne ihn auch nicht persönlich,bzw habe nur einmal spielen sehen. Es spricht sich halt rum,dass speziell diese beiden keine filigrantechniker sind sondern eher in die kategorie "klobber" gehören und teilweise unkontrolliert draufhauen. Smile hat ja nicht unbedingt was mit absicht zu tun Wink

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teufelchen



Anmeldedatum: 23.01.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du ihn nur einmal hast spielen sehen dann halt dich doch zurück mit solchen Aussagen. Durch ein Spiel einen Spieler schlecht machen is ja wohl bissl arg.
Ich denk es gibt auf jedenfall schlimmere in dieser klasse. Es is halt immer noch c-klasse fussball und kein hallen halma.

Lasst uns lieber über den kommenden Spieltag diskutieren..

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
südpfalzfan



Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Okay alles klar. Wink wollte auch niemanden schlechtmachen oder sonstiges. Sind halt nur eindrücke gewesen die ich gesehen (wenn auch nur 1x) und schon öfters gehört habe. Speziell ohmer.

Aber schwamm drüber. Sollte ich jemanden beleidigt oder zu unrecht beschuldigt haben entschuldige ich mich hiermit dafür!!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winnemer



Anmeldedatum: 07.08.2013
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Neuburg - Hördt
Schließe mich dir an, alles gesagt und klarer Auswärtssieg.

Hochstadt - Winden
Da muss ich jetzt natürlich dagegenhalten Razz. Durch offensive Rückkehrer könnte endlich wieder mehr nach vorne gehen, was durch die Entlastung auch der Defensive helfen kann. Umkämpfter Auswärtssieg Cool

Rheinzabern - Sondernheim
Hier schließe ich mich ebenfalls deiner Einschätzung an.

Bellheim - Herxheim
Hier halte ich dagegen und tippe auf einen Auswärtssieg. Wenn ich allem zustimme wird es ja langweilig.

Hagenbach - Hayna
Hier teile ich wieder deine Einschätzung.

Mörlheim - Maxau
Wie bereits irgendwo erwähnt habe ich die Mörlheimer leider nicht gesehen; ich tippe hier auf die offensivstarken Maxauer.

Minderslachen - Knittelsheim
Auch die Knittelsheimer kann ich leider nicht einschätzen. Minderslachen wie die letzten Jahre in der Offensive stark. Auch wenn wir uns ziemlich dämlich angestellt haben und die erste Halbzeit besser war, als es das Ergebnis vermuten lässt, ging der Sieg so (leider) in Ordnung. Daher tippe ich auf einen Heimsieg.

Herxheimweyher - Landau West
Hier halte ich wieder dagegen und tippe auf einen knappen Heimsieg.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phönixblauer



Anmeldedatum: 06.10.2013
Beiträge: 184
Wohnort: Bellheim

BeitragVerfasst am: 12.10.2014 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

FC Phönix Bellheim 1b – SV Viktoria Herxheim 1b 2:2 (2:1)

Gegen die Landesligareserve aus Herxheim zeigte Bellheims "Zweite" wie so oft in den letzten Wochen zwei Gesichter und musste sich am Ende mit einem Punkt begnügen.

In den ersten 25 Minuten reihte die Mannschaft von Stefan Bolz Chance an Chance und hätte schon früh die Weichen auf Sieg stellen können. Leider mangelte es im Torabschluss mehrfach an Präzision oder es fehlte ein halber Schritt, so dass nichts Zählbares heraussprang.

Die Gesetze des Fußballs sehen vor, dass man für mangelnde Chancenverwertung bestraft wird. Dies bewahrheitete sich auch in diesem Spiel und Herxheim ging praktisch aus dem Nichts in Führung. Die Gäste brachten ihren ersten Eckball der Partie in den Strafraum. Das Leder konnte nicht geklärt werden und wurde aus dem Gewühl heraus von Jonas Healy aus kürzester Distanz zum überraschenden 0:1 über die Linie gedrückt (26.).

Bellheim ließ sich von dem Rückstand nicht beirren und spielte weiterhin ansehnlich nach vorne. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit konnte man die Partie drehen und ging mit einer verdienten 2:1 Führung in die Pause.

In der 42. Minute schlug Tom Wende eine schöne Diagonalflanke aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, die Bilal Laghdas direkt zu Sebastian Lutz weiterleitete. Lutz umspielte zwei Verteidiger und schob überlegt flach links ein.

Zwei Minuten später setzte Jonathan Heidt die Herxheimer Defensive mit einem Steilpass auf Bilal Laghdas matt. Der Angreifer hatte freie Bahn und verwandelte souverän zum 2:1 Pausenstand.

Mit breiter Brust nach der starken Reaktion auf den Rückstand hätte der Phönix aus der Kabine kommen dürfen, das Gegenteil war der Fall.

Nach schläfriger Anfangsphase kam Herxheim zum Ausgleich. Florian Müller kam nach einem Sololauf über links, bei dem er Tobias Böhm und Michael Lutscher umkurvte, aus 15 Metern zum Abschluss. Thomas Gschwindt konnte den wuchtigen Schuss zur Seite abwehren, wo Jonas Healy, der auf den Abpraller gelauert hatte, unbedrängt abstauben konnte (50.).

Das Niveau der Partie im zweiten Durchgang war überschaubar, da beiden Mannschaften wenig gelang. Bellheim hätte nach 70 Minuten abermals in Führung gehen können, nachdem Michael Lutscher im Strafraum elfmeterreif zu Fall kam, Bilal Laghdas den verhängten Strafstoß aber nicht an Gästekeeper Lukas Dudenhoeffer vorbeibrachte.

Zum Ende der Partie bekamen die Gäste immer mehr Oberwasser und hätten mit etwas Glück bzw. mehr Pech auf Bellheimer Seite alle drei Punkte aus dem Franz-Hage-Stadion entführen können.

Mit der Punkteteilung hängt der FC Phönix im Tabellenmittelfeld der C-Klasse fest. Die Mannschaft von Trainer Bolz hat durch eine Spielverlegung jetzt zwei Wochen Zeit, die Situation zu analysieren und auf bessere Ergebnisse in den nächsten Spielen hinzuarbeiten.

Für den FC Phönix spielten:
Gschwindt – Böhm (81. Wende), Maier, Jungherr, Lutscher (78. Wegmann) – Heidt, Kunstmann, Wende (60. Avci) – Faust Markus (HZ Pilarski), Laghdas, Lutz Sebastian
Im Kader: Erb (ETW), Gehrlein, Subas
_________________
"Anne Grenzstraße!"
(Ernst Kuzorra auf die Frage der Queen, wo denn dieses Schalke liegt)

"I am the Maskottchen of Schalke!"
(Karl-Heinz "Charly" Neumann)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreisklassenheld



Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 14.10.2014 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ich würde behaupten das "Wöhle" nicht gerade bekannt ist für seine brilliante Technik und das wird er wohl auch nicht mehr.

Aber Leute, wir sind hier in der Kreisklasse und da sollte es auch zur Sache gehen. Wem das nicht schmeckt, der sollte Badminton spielen.
_________________
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien !

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
südpfalzfan



Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 15.10.2014 01:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt wohl. Aber etwas fußballerisches können sollte man eigentlich voraussetzen können. Wink
Schau mir das am Samstag in Hayna mal genauer an Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreisklassenheld



Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 16.10.2014 07:36    Titel: Antworten mit Zitat

Dann bin ich mal gespannt, kannst ja dann berichten ! Very Happy
_________________
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien !

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


http://www.pfalzfussball.de/forum
http://www.pfalzmeister.de

© 2005 - 2016