Pfalzfussball.de

Anschlusstor

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

C-Klasse Südpfalz West 13/14
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sappel



Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 03.08.2013 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Frankweiler 2 --- Wernersberg tippe eine 0
Schaidt 2 --- Albersweiler tippe eine 2
Dammheim --- Eschbach tippe eine 1
Eußerthal --- Rohrbach tippe eine 0
SVPO --- Silz tippe eine 2
SGSS 2 --- Schweigen-R. tippe eine 1

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 05.08.2013 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

2. Spieltag

Frankweiler 2 --- Wernersberg 4:2
Zweites Heimspiel für Frankweiler & erneut einen Favoriten gekillt. Vor und nach (44. & 50.) der Pause haben die Gäste wohl gepennt und aus der Führung wurde ein Rückstand. Dann nach FE wieder in der Spur und doch noch verloren. Ein unerwartetes Ergebnis.
Die Wernersberger schreiben schon lange nix mehr, was ist mit dir ALEX S ?

Schaidt 2 --- Albersweiler 1:1
Letzte Woche den Aufsteiger, diese Woche den Absteiger zu Gast. Ein Spiel der vergebenen Chancen wenn man der RP glauben will.

Dammheim --- Eschbach 2:2
Damm`m startet mit einem Remis in die Runde und der ASV zeigt sich erholt vom Schwächeanfall gegen Essingen. Einen 2-Tore-Vorsprung verspielen ist aber ärgerlich.

Eußerthal --- Rohrbach 1 1:3
Rohrbach wird seiner Rolle als Titelanwärter gerecht und geht als Tabellenführer in den 3. Spieltag.
Beppo ?

SVPO --- Silz 1 1:2
Blitzstart vom Gastgeber, gefolgt von einem Platzverweis und die Silzer schießen 2 Tore und sorgen dann ihrerseits für personellen Gleichstand. Alles da was man braucht um auf dem Fußballplatz in Wallung zu kommen.

Gossersweiler 1 --- BZA 1 1:0 (1:0)
Ich kann es selbst nicht mehr lesen während ich es schreibe....“90 Minuten das bessere Team, aber zum Ende mit leeren Händen dagestanden“. Die entscheidende Situation des Spieles war eine abgefälschte Flanke die einem Gouscher Spieler (vor diesem Tor noch ein gutaussehender junger Mann, danach ein hässlicher Unsympath Wink ) zwischen die Füsse fiel und ins Tor kullerte. Die BZAler waren nicht in der Lage die vielbeinige Abwehr der Hausherren zu knacken und haben sich den verkorksten Saisonstart selbst zuzuschreiben.
ALEX ?

SGSS 2 --- Schweigen-R. 1 (in Schweighofen) 1:0
Der Aufsteiger bei einer ersten härteren Prüfung und er macht den Gastgebern das gewinnen schwer. Mit dem knappsten aller Ergebnisse kann sich die Hucktruppe durchsetzen.
President ?

Nach 2 Matches sind Rohrbach und SGSS 2 wie erwartet oben und werden, etwas überraschend, mit Gousch & Frankweiler2 zum Führungsquartett. Da es schon einen Ausfall und 2 Verlegungen gab ist das Mittelfeld zu vernachlässigen. Enttäuscht haben bisher BZA, Wernersberg & Wilgartswiesen aber die Runde ist ja noch lang. Wenn man klassenübergreifend durchliest könnte man glauben es sind nur noch böse Buben unterwegs, soviele Karten hat es gegeben. Bei den Sitzungen prangerte das der Obmann rückblickend auf 12/13 an und offensichtlich geht es diese Runde so weiter. Vielleicht wollen die Jungs mit der Pfeife aber auch nur zeigen, dass es kein bunt gefärbtes Maismehl braucht um ein „HOLI“ zu feiern.
Nix genaues weiß man nicht.


Zuletzt bearbeitet von Homer J. am 05.08.2013 11:57, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 27.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 05.08.2013 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Schon wieder Überraschungen dabei!!!!

Die Saison fängt ja gut an! Meine Meinung zu den Spielen:

Frankweiler 2 --- Wernersberg 4:2
Die Junge Mannschaft aus Frankweiler hat mich wieder überrascht.
Aber mich freut es, Favoriten die Punkte abzunehmen!

Schaidt 2 --- Albersweiler 1:1
Schaidt kenne ich leider gar nicht. Aber trotzdem denke ich, dass es kein gutes Ergebnis für Albersweiler ist.

Dammheim --- Eschbach 2:2
Auch Dammheim kann ich nicht einschätzen. Aber mit Eschbach ist warscheinlich kein schlechter Gegner nach Dammheim gekommen. Ich denke, dass hier beide Mannschaften auf Augenhöhe waren.

Eußerthal --- Rohrbach 1 1:3
Wie es Homer J. schon geschrieben hat: Rohrbach wird seiner Rolle als Titelaspirant gerecht.

SVPO --- Silz 1 1:2
Dieses Ergebnis freut mich für die Silzer. Nach dem schlechten Start in die neue Runde endlich ein Dreier.

Gossersweiler 1 --- BZA 1 1:0
Der Tüchtige hat gewonnen. Sehr gute kämpferische Leistung der Heimmannschaft. Mit viel Einsatz konnte man die 3 Punkte zuhause lassen und ärgerte somit den Titelaspirant No. 2.
Zum Spiel an sich:
Die erste Halbzeit verlief ziemlich ausgeglichen. Chancen auf beiden Seite. Nach einer abgefälschten Flanke der Gouscher landete der Ball vor den Füßen, des alleingelassenen Stürmers D.Schneider. Dieser lies die Chance nicht ungenüzt und netzte in der 35 Min. zum 1:0 (Endstand) ein.
Nach der Pause wurden die Gäste sehr stark und drängten auf den Ausgleich. Die Gäste spielten sich genügend Chancen heraus, konnten aber keine davon verwerten. Entweder ging die Heimabwehr dazwischen oder der gut aufgelegte Tormann L.Doll wehrte die Schüsse ab. BZA machten nun hinten endgültig auf und die Gouscher kamen zum Kontern. Leider konnte man keinen der Konter verwerten.

Im Großen und Ganzen ein glücklicheres Ende für die Heimmannschaft. Der Spvgg wünsche ich trotzdem weiterhin (endlich) eine erfolgreiche Runde.

SGSS 2 --- Schweigen-R. 1 (in Schweighofen) 1:0
Keine "große" Überraschung. Laut Aussagen Vieler, sollen SGSS 2 dieses Jahr eine gute Mannschaft haben. Somit wäre ein Unentschieden oder gar einen Niederlage wohl eine Überraschung gewesen.

Jetzt ist erstmal Pokal..... Sad
_________________
Hart, aber fair!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beppo



Anmeldedatum: 29.10.2009
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 05.08.2013 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Eußerthal --- Rohrbach 1 1:3

Ein gutes Spiel beider Mannschaften. Die Gäste zeigten von Beginn an, dass Sie dieses Jahr die Punkte nicht wieder liegen lassen wollten.

Hatten ein spielerisches Übergewicht ohne sich eine wirkliche Chance rausspielen zu können.

Nach ca. 20 Minuten musste ein Gästespieler mit gelb-rot frühzeitig zum duschen.
Erst jetzt konnte die Heimelf das Spiel ausgeglichen gestalten.
Noch vor dem Pausentee konnte Dominik Würth die Heimelf in Führung schiessen.
Nach der Pause hatt die Heimelf wohl noch gepennt und die Gäste konnten nach einer Standartsituation ausgleichen.

Nachdem Eusserthal nun auch eine unnötige gelb-rote Karte bekam bekamen die Gäste wieder Übergewicht und konnten nach 2 Kontern den verdienten Auswärtssieg feiern.

Alles in allem ein gutes und faires Spiel mit einem sehr guten Schiedsrichter Peter Engel und einem verdienten Sieger SpVgg Rohrbach die in dieser Saison auch wieder ganz vorne mitmischen werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexS



Anmeldedatum: 01.09.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 06.08.2013 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

War die letzen 2 Spielen nicht vor Ort. Kann deswegen nichts dazu schreiben.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Der 3. Spieltag

Samstag 18:00

Eschbach --- Schaidt 2
Beide mit einem mauen Start und einem Punkt nach 2 Spielen. Für die Jungs von Coach Heider ist die Marschrichtung klar, denn in einem Heinspiel ist ein 3er immer Pflicht. Die Gäste wollen natürlich auch nicht von Anfang an im Keller bleiben und dagegen arbeiten.

Sonntag 15:00
BZA 1 --- Frankweiler 2
Frankweiler als Favoritenkiller mit 6 Punkten im Führungsquartett & BZA mit einem lausigen Punkt nur 12.. Solch eine Konstellation hatten wohl die wenigsten auf der Rechnung, aber die Zahlen lügen nicht. Die Stadionsperre ist endlich aufgehoben und die Grunautruppe hat mal wieder ein Heimspiel. Höchste Zeit den Torerfolgen des Pokalspieles auch in der Runde welche folgen zu lassen.

Silz 1 --- TSV LD
Gegen Eußerthal verloren, das 2 Match verlegt... Die Wessatruppe sollte sich vom vorletzten Tabellenplatz nicht täuschen lassen und den TSV gar auf die leichte Schulter nehmen. Die Gäste möchten natürlich bei der Heimpremiere des SVS nicht als Punktelieferant auftreten und endlich mal „Hallo“ sagen in der (für den TSV) neuen Staffel.

Wilgartswiesen 1 --- Eußerthal
Beim TSV W. sieht`s genauso aus. 1x verloren (es wird gemunkelt das Sie in Frankweiler verschaukelt wurden) und 1x pausiert, ergo 0 Punkte. Aber man kennt sich und die Eußerthaler wissen um die hohe Hürde die sie im Gastspiel nehmen müssen.

Rohrbach 1 ---Dammheim 1 (in Rohrbach)
Die Rohrbacher schicken sich an einen ähnlichen Traumstart wie 12/13 hinzulegen. Damm`m hat ein Remis in Eschbach vorzuweisen aber sonst noch keine Chance weitere Punkte zu holen und jetzt hängen die Trauben hoch beim Tabellenführer

Albersweiler --- Q 3
Nachbarschaftsderby ! Die TuSler mußten eine Woche warten bevor sie mitmischen konnten und dann schafften sie nur eine Punkteteilung bei den „Neuen“ von Schaidt 2. Q3 hat auch Rückstände und muß es noch dazu aus eigener Kraft schaffen den Q2 spielt zeitgleich in Landau.

Sonntag 16:00
Essingen --- SGSS 2
Die Hausherren sind torhungrig. 11 Tore in 2 Pflichtspielen zeigen das Braun, Bellen, Michels & Co wissen wo die Kiste steht. Die Hucktruppe ihrerseits hat mit 6 Punkten das Maximum herausgeschossen und ist auch ein anderes Kaliber als Eschbach oder KLM 2 (nicht despektierlich gemeint). Die SGSS 2 verlässt erstmals den Viehstrich und muß beim Absteiger die Ambitionen unter Beweis stellen.

Schweigen-R.1 ---Gousch 1 (verl. 29.8.)
SVPO ---Wernersberg 1 (verl. 4.9.)


Eschbach --- Schaidt 2 tippe eine 0
BZA 1 --- Frankweiler 2 tippe eine 1
Silz 1 --- TSV LD tippe eine 1
Wilgartswiesen 1 --- Eußerthal tippe eine 1
Rohrbach 1 ---Dammheim tippe eine 1
Albersweiler --- Q 3 tippe eine 0
Essingen --- SGSS 2 tippe eine 2

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 12.08.2013 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das 3. Resume

Eschbach --- Schaidt 2 2:2
Auch in der vorgezogenen Samstagspartie konnte der ASV nicht gewinnen. Im Gegenteil, Torgarant König rettete mit seinem Treffer kurz vor Schluß wenigstens einen Punkt. Beide Kontrahenten treten mit 2 Punkten aus drei Spielen noch etwas auf der Stelle.

BZA 1 --- Frankweiler 2 8:0
Das ,von mir als Favoritenkiller betitelte, Team aus Frankweiler hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt. Nach einem Doppelschlag von Hill (33. & 43. Min.) gingen die Hausherren, verdient in Führung liegend, mit Elan auch in die 2. Hälfte während die Gäste zusehends abbauten. Schenck & Dogan (58. & 67.Min.) bauten auf 4:0 aus und danach machten Burhardt und Grunau ihre Treffer zum 6:0 (70. & 79.Min.). Der Capitano und der Coach besorgten dann auch Treffer 7 & 8 (82. & 89.Min.) in einer einseitigen Partie. Es waren noch ein paar Chancen liegen geblieben aber es waren ja mehr Tore geschossen worden als es für einen 3er braucht. Einen ruhigen Mittag verbrachte Schiri Hinterlang aus Ramberg der souverän durch`s faire Spiel führte.

Silz 1 --- TSV LD 4:3
Die Hausherren lagen schon 4:1 in Front und ließen den Gast aus Landau noch mal gefährlich nahe herankommen. Der TSV ist noch immer ohne Punkt.

Wilgartswiesen 1 --- Eußerthal 1:1
Ein Überraschungspunkt den die Eußerthaler da beim TSV holten und ich bin gespannt auf die Statements der Beteiligten.

Rohrbach 1 ---Dammheim 1 1:0
Mit dem knappsten aller Ergebnisse holt Rohrbach den 3. Sieg in Folge und bleibt als Führungsduo mit der SGSS an der Spitze.

Albersweiler --- Q 3 1:5
Deutlicher als erwartet verlieren die Albersweilerer auf eigenem Platz das Nachbarschaftsderby. Das ausgerechnet Schiri Gandert (meiner Meinung nach einer der Besseren!) in der Zeitung für die hohe Niederlage angeprangert wird, klingt ein bischen nach Ausreden, wobei er ja auch mal einen schlechten Tag gehabt haben kann.

Essingen --- SGSS 2 1:2
Eine sehr frühe Führung (2.Min) konnten die Essinger nicht ausbauen und die Hucktruppe dreht das Ding in Hälfte 2.
President ?

Letzte Woche hatte BZA die Schlagzeile wegen eines Fehlstartes, diese Woche gewinnen sie 8:0 aber im Titel steht das „de Huschd sei Bruder gedroffe hadd (unn die Weibsleit bei de Schwichermudda solang beim Kaffee warn Laughing )“. Mit derlei Blödsinn kann ich leben, aber das über die D-Klasse nichts mehr geschrieben wird find ich lächerlich (gutes Gegenbeispiel die PZ). Dann wird in Silz bei der Zweiten „gefäustelt“ und die Sensationsgier verlangt es das über dieses Spiel der Zweiten mehr drinsteht als über die Erste. Wer das entscheidet hat bestimmt auch den Artikel „Gut das Amateurkicker in den unteren Klassen Geld kriegen“ durchgewunken.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 13.08.2013 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Der 4. Spieltag

Mittwoch 19:00
Schaidt 2 --- Essingen 1

Mit 2 Punkten aus 3 Spielen zeigen die Schaidter unfreiwillig was Unentschieden wert sind, nämlich fast nix. Das bedeutet für die Viehstrichler, Gas geben gegen einen VFL der mit nur 2 Matches über 3 Punkte verfügt. Die Gäste reden sich selbst schwach, haben aber der SGSS 2 den Sieg schwer gemacht und gezeigt das sie ein ernst zunehmender Gegner sind.

BZA 1 --- SGSS 2
Ein Klassiker. Die Hucktruppe seit letzter Saison personell wesentlich besser aufgestellt und verlustpunktfrei durch die ersten 3 Prüfungen gegangen. Die Kurstädter konnten die Abwehr von Gousch nicht knacken, kriegen aber gegen Q3 die zweite Chance. Die Grunautruppe braucht/will den 3er um den Anschluß an die Spitze zu bekommen. Spitzenspiel und Lokalderby...was will man mehr?

Wernersberg 1 --- Gossersweiler 1
Hoffentlich haben Henry`s Jungs die 700-Jahr-Feier gut überstanden, denn der „Drittletzte“ SV Wernersberg ist erheblich besser als es die 0 Punkte vermuten lassen. Die Maisbachbuben sind Favorit, egal was die Tabelle sagt.

Silz 1 --- Frankweiler 2
Haben sich die Gäste von der Packung in BZA erholt? Coach Wessa von Silz hat die 8:0 Niederlage der Frankweilerer nicht gefallen, weil er weiß das sich ein Team möglichst schnell rehabilitieren will. „Aber nicht bei Uns“ wird er seinen Leuten sagen. Nach der Watschn in Gousch gab`s für Silz 2 knappe Siege und einen 4. Platz. Umgekehrt gab`s für denTuS zwei Aber-Hallo-Siege (Wilgartswiesen & Wernersberg) und dann die Watschn und den 5.Platz. Tabellennachbarn eben.

Rohrbach 1 --- TSV LD
Volle Punktzahl gegen leere Hände. Schlechte Vorzeichen für den Gast wenn man sich an die nackten Zahlen hält. Aber auch bei objektiver Betrachtung der beiden Teams sieht es für die Spvgg einfach besser aus. Ob der TSV beim Tabellenführer einen Coup landen kann ist fraglich.
PS: Nein, die Tante von Fabio Hust wird nicht als Linienrichterin fungieren Wink

Eußerthal --- Dammheim 1
Sieg, Remis, Niederlage....die Eußerthaler haben diese Runde schon alles geboten und sind auch zu allem fähig. Dammm hat eine Spielabsage am ersten Tag „serviert“ bekommen gegen Eschbach unentschieden gespielt und sich bei der 1:0-Niederlage in Rohrbach gut verkauft. Offene Partie.

Albersweiler --- Eschbach
Eschbach konnte bisher nicht an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen und auch Albersweiler war (als Absteiger) bisher nicht gerade berauschend aufgetreten. Mit (bei Eschbach 2P. & Albersweiler 1P.) so wenig Zählbarem auf dem Konto wird es für Beide langsam Zeit in die Pötte zu kommen.

Schweigen-R.1 --- Q3
Am 29.4. in der Saison 11/12 gab es die letzten Punktverluste auf eigenem Platz für die Hausherren. Vergangene Runde gab es sogar, kein Remis und nur 2 Auswärtsniederlagen. Gegen wen? Edesheim und eine Mannschaft von Q. Das schreit nach Revanche. Q kann aus dem Vollen schöpfen, die höheren Mannschaften spielen nicht. 67 Wochen zu Hause ohne Punktverlust...was geht auf der Alm?

Wilgartswiesen ---SVPO verl.
Schon wieder `ne Verlegung Confused

Schaidt 2 --- Essingen 1 tippe eine 2
BZA 1 --- SGSS 2 tippe eine 1
Wernersberg 1 --- Gossersweiler 1 tippe eine 1
Silz 1 --- Frankweiler 2 tippe eine 0
Rohrbach 1 --- TSV LD tippe eine 1
Eußerthal --- Dammheim 1 tippe eine 1
Albersweiler --- Eschbach tippe eine 0
Schweigen-R.1 --- Q3 tippe eine 1

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 15.08.2013 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das 4. Resume
Schaidt 2 --- Essingen 1 0:2
Im Vorbericht sagte ich „Mit 2 Punkten aus 3 Spielen zeigen die Schaidter unfreiwillig was Unentschieden wert sind, nämlich fast nix.“ Aber eine Niederlage ist natürlich noch weniger wert. So haben sich die Schaidter erstmal hinten festgespielt. Umgekehrt stehen die Essinger mit 6 von 9 Möglichen recht gut da.

BZA 1 --- SGSS 2 1:0 (0:0)
Das Spiel hielt den Erwartungen stand. Zu Beginn gaben die Gäste Gas, zogen sich aber nach 10 Minuten immer mehr zurück und BZA hatte mehr vom Spiel. Über den meisten Zeitraum sah man 2 Teams die sich auf Augenhöhe begegneten und auch der sehr gute Schiri Sperber (Höheischweiler) hatte die intensiv, aber fair geführte Partie jederzeit im Griff. Nach einer Stunde wechselte sich Gästecoach Huck ein um dem Team im Mittelfeld mehr „Gesicht“ zu geben und um ein Haar hätte ein Zuspiel von ihm, auf den plötzlich frei stehenden Mittelstürmer, den gewünschten Erfolg gebracht. Keeper Garrecht war aber auf dem Posten und vereitelte die Großchance. Auch der Coach der Kurstädter wechselte, allerdings mit etwas mehr Fortune, den wiedergenesen Hammeley ein und eben jenem gelang in der 89.! Minute der umjubelte Siegtreffer. Bitter für den Keeper der Gäste, denn ein Fehler von ihm war diesem Tor vorausgegangen. Bitter deshalb weil er bis dahin, mit ein paar überzeugenden Paraden, einen möglichen Rückstand verhinderte. Das die Trainer mit ihren Mannschaften zufrieden waren zeigt das beide nur 1x wechselten um den Spielfluß nicht zu unterbrechen. Ein glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg weil sich die Grunautruppe etwas mehr nach vorne bemühte.

Wernersberg 1 --- Gossersweiler 1 2:1
Die Maisbachbuben sind Favorit gewesen und haben die ersten Punkte eingefahren.
ALEX ?

Silz 1 --- Frankweiler 2 5:2
Miserabler Saisonauftakt und jetzt Überraschungsdritter mit 9 Punkten. Frankweiler hat mit 5 Gegentreffern erneut ein Abwehrproblem offenbart.

Rohrbach 1 --- TSV LD 7:0
Volle Punktzahl gegen leere Hände. Wie vor dem Spiel war es auch danach. Die Rohrbacher mit dem Maximum an Punkten und der TSV steht mit nichts auf dem Konto auf dem letzten Rang. Schulz und die Halbzeitpause haben Hust den Hattrick verdorben.

Eußerthal --- Dammheim 1 5:0
Nach der knappen Niederlage beim Tabellenführer erstaunt dieses hohe Ergebnis doch ein wenig. Der Spvgg wird`s schnuppe sein, denn mit diesem Sieg haben sie einen besseren Saisonauftakt als im letzten Jahr. Damm`m muß langsam loslegen.

Albersweiler --- Eschbach 1:1
Dieses Remis bringt beiden wenig. Ein frühes Tor der Gastgeber konnte zwar noch egalisiert werden aber für mehr reichte es der Heidertruppe nicht. Vielleicht lag`s ja am Schiri das beide nicht gewinnen konnten. Wenn ja, dann einfach beim Staffellleiter beschweren! Wink

Schweigen-R.1 --- Q3 2:2
Genau jeweils 20 Minuten haben die Schweigener gebraucht um die Rückstände (30. & 70. Min) wieder auszugleichen (50. & 90. Min). So gesehen muß man froh sein das 1:2 nicht in der 71. bekommen zu haben, sonst hätte es nicht gereicht. Wohl dem der einen Jülg hat.

Wegen der vielen Absagen bzw. Verlegungen ist die Tabelle wenig aussagekräftig im unteren Bereich, lediglich Tendenzen sind erkennbar. Oben tummeln sich die erwarteten Kandidaten. Schaumama


Zuletzt bearbeitet von Homer J. am 16.08.2013 07:24, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 631
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 16.08.2013 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Der 5. Spieltag kommt und zum 4. gabe es keine Tipps, Prognosen, Meinungen oder Analysen.
Sehr schade!!


Samstag 16:00
Dammheim 1 --- Schaidt 2
3 Spiele/1Punkt trifft auf 4Spiele/2Punkte. Es ist noch früh in der Saison aber da Beide einen Abstiegsplatz innehaben werf ich mal das Schlagwort „Kellerduell“ ins Gespräch.

Sonntag 13:00
Frankweiler 2 --- Schweigen-Rechtenbach 1
In 4 Spielen haben die Frankweilerer 2x brilliert 6 2x abgestunken. Die Fans kommen in jedem Fall auf ihre Kosten denn mit 30 Kisten gibt es im Schnitt 7,5 Tore/Match zu sehen (11:19). Die Gäste sind mit 4:3 Toren eher Minimalisten, haben aber 1 Spiel weniger. Achtung SV ! Zu Hause hat der TuS nur gewonnen!

Sonntag 15:00
Gossersweiler 1 --- Essingen 1
Die Gäste haben Eschbach und Schaidt geschlagen, mußten aber der SGSS die Punkte lassen. Die Jungs von Henry sind wieder komplett, soll heißen Schneider´s Sturmpartner Nickel ist wieder im Boot. Schwere Prognose.

Q3 --- Eschbach
Wenn die Heiderjungs nicht langsam mal `nen 3er landen kommen sie schneller in die Bredouillie als sie glauben. In Q wird`s nicht leicht weil man nie weiß wie gut die Truppe steht.

Rohrbach 1 --- Wilgartswiesen 1
Rohrbach...optimal. Mehr braucht man nicht sagen. Die Wilgartswiesener haben einen Punkt. Liest sich aber dramatischer als es ist, denn mit 2 Spielen waren die noch so richtig an der Meisterschaft beteiligt. Jetzt können sie bei der besten Abwehr der Liga auf Torejagd gehen.

Eußerthal --- Silz 1
Der Dritte beim Fünften zu Gast. Hätte man so auch nicht erwartet. Der Sieger bleibt in der Tabellenspitze.

TSV LD --- Wernersberg 1
2. Sieg im 4. Spiel für die Maisbächler? In Gousch gab es die Trendwende, allerdings teuer bezahlt mit einer schweren Verletzung bei Schilling (gute Besserung). Die Gastgeber mit 0 von 9 möglichen Punkten haben noch keine Eigenwerbung betrieben.

Sonntag 16:00
SGSS 2 --- Albersweiler
Kommt da ein Aufbaugegner nach Steinfeld nach der knappen Niederlage unter der Woche? Die Gäste konnten bisher nicht gewinnen, haben aber auch erst einmal verloren. Die Favoritenrolle ist klar.

Sonntag 17:00
SVPO --- BZA 1
Lokalderby ! Meine Hoffnung ist, dass sich die Pleisweilerer uff´m Betzte vor allem die Abwehr angeschaut und was abgekuckt haben. Umgekehrt wär nicht so gut. Die Grunautruppe hat nach dem wichtigen Heimsieg Rückenwind und will unbedingt auch Auswärts punkten.


Dammheim 1 --- Schaidt 2 Tippe eine 1
Frankweiler 2 --- Schweigen-Rechtenbach 1 Tippe eine 2
Gossersweiler 1 --- Essingen 1 Tippe eine 2
Q3 --- Eschbach Tippe eine 1
Rohrbach 1 --- Wilgartswiesen 1 Tippe eine 1
Eußerthal --- Silz 1 Tippe eine 1
TSV LD --- Wernersberg 1 Tippe eine 2
SGSS 2 --- Albersweiler Tippe eine 1
SVPO --- BZA 1 Tippe eine 2

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sappel



Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.08.2013 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Um dich glücklicher zu machen tipp ich mit:

Dammheim 1 --- Schaidt 2 Tippe eine 1
Frankweiler 2 --- Schweigen-Rechtenbach 1 Tippe eine 1
Gossersweiler 1 --- Essingen 1 Tippe eine 0
Q3 --- Eschbach Tippe eine 1
Rohrbach 1 --- Wilgartswiesen 1 Tippe eine 0
Eußerthal --- Silz 1 Tippe eine 1
TSV LD --- Wernersberg 1 Tippe eine 2
SGSS 2 --- Albersweiler Tippe eine 1
SVPO --- BZA 1 Tippe eine 2

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexS



Anmeldedatum: 01.09.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 18.08.2013 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Tus II -- Schweigen-Rechtenbach 2:2 (2:1)

Leider konnte ich nur die 2. Halbzeit schauen.


Frankweiler verschenkt 2 Punkte und muss den ersten Punktverlust zu Hause hinnehmen.

Frankweiler hatte durch einen Elfmeter die Chance zum 3:1. Doch der Elfer als auch der Nachschuß wurden vom Torhüter entschärft.

Eine ganz zerfahrene 2te Hälfte, in der auf beiden Seiten nicht viel ging und man sich lieber auf die Knochen gab als Fußball zu spielen.

Auf beiden Seiten ging es wild zur Sache. Der Schiri (gefühlte 120 Jahre alt) war komplett überfordert. Die Nummer 10 von Schweigen-Rechtenbach begann alleine 2x eine Tätigkeit, doch es blieb jedes Mal unerkannt.

Ironie des Schicksals, dass diese Nummer 10 den 2:2 Endstand schoss.

In der 90. Minute musste die Nummer 9 von Schweigen-Rechtenbach mit Gelb-Rot vom Platz.


Fazit: 2 verschenkte Punkte für Frankweiler.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerd müller



Anmeldedatum: 02.07.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 18.08.2013 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde eher sagen, 2 verschenkte Punkte für Schweigen - Rechtenbach.

Frankweiler hatte nur 3 Chancen und verwertete davon 2.

Schweigen - Rechtenbach hatte 10 Chancen und verwertete davon auch nur 2.

Spielerisch war auch nicht viel geboten, da der Schiri mindestens 100 mal Abseits pfiff und somit nie ein guter Spielverlauf zu stande kam. Auch Frankweiler war kein Kind von Traurigkeit und hatte mehrmals eine Tätigkeit und Schauspielerei begangen.

Fazit:

Die Gäste waren das dominantere Team, vergaßen aber das Tore schiessen. Ein Sieg für die Schweigen - Rechtenbacher wäre verdient gewesen. Frankweiler kann mit dem Punkt zufrieden sein.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21  Weiter
Seite 3 von 21

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


http://www.pfalzfussball.de/forum
http://www.pfalzmeister.de

© 2005 - 2016