Pfalzfussball.de

Anschlusstor

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

C-Klasse Südpfalz West 13/14
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
manni burgsmüller



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 23.07.2013 09:28    Titel: @ homer Antworten mit Zitat

bza braucht auch vor der 1.mannschaft aus queichhambach keine angst zu haben,schaut mann sich deren vorbereitungsergebnisse an
haben bisher in ihren spielen noch kein tor erzielt und die gegner waren keine kracher
_________________
show must go on

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beppo



Anmeldedatum: 29.10.2009
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 26.07.2013 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich geht es wieder los Smile

Mal gespannt ob sich dieses Jahr auch Alex wieder zu Wort meldet Smile

SVPO ---Rohrbach Tippe eine 2
TSV LD --- Eußerthal Tippe eine 1
Dammheim --- Albersweiler Tippe eine 0
Schaidt 2 --- Schweigen-R. Tippe eine 2
Eschbach --- Essingen Tippe eine 0
Frankweiler 2 --- Wilgartswiesen Tippe eine 2
Gousch --- Silz Tippe eine 0
SGSS 2 --- Wernersberg Tippe eine 2
Q3 --- BZA Tippe eine 2

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kopfballgoalie



Anmeldedatum: 02.08.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.07.2013 21:16    Titel: Re: @ homer Antworten mit Zitat

manni burgsmüller hat Folgendes geschrieben:
bza braucht auch vor der 1.mannschaft aus queichhambach keine angst zu haben,schaut mann sich deren vorbereitungsergebnisse an
haben bisher in ihren spielen noch kein tor erzielt und die gegner waren keine kracher



Verbandspokal: ASV Landau vs. Queichhambach 3:1 Wink

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beppo



Anmeldedatum: 29.10.2009
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 28.07.2013 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

TSV LD --- Eußerthal 0:3

Bei subtropischen Temperaturen am Samstag Abend ein verdienter Auswärtssieg der Gäste.

Bei besserer Chancenauswertung, auf dem sehr guten Platz im Landauer Stadion, wäre sehr leicht auch noch das ein oder andere Törchen für die Gäste drin gewesen.

Ein extra Lob an eine sehr freundliche und faire Heimelf.

Schiedsrichter Forstner hatte mit dem fairen Spiel keinerlei Probleme.

Torschützen 2 Mal Paul Huppert und Joe Johann

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 590
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 29.07.2013 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

SVPO ---Rohrbach 0:5
Rohrbach ist seiner Rolle als Titelaspirant gerecht geworden. Die Gastgeber hatten zwar nicht alle Mann an Bord, aber selbst wenn war der Unterschied zu deutlich im Saisoneröffnungsspiel.

TSV LD --- Eußerthal 0:3
Beppo hat`s berichtet.

Dammheim --- Albersweiler
1. Absage durch die Stadt LD

Schaidt 2 --- Schweigen-R. 1 0:2
Die ersten drei Punkte in der neuen Klasse für den Aufsteiger & auch noch zu Null. Reschpeggd

Eschbach --- Essingen 0:6
Ein halbes Dutzend auf eigenem Platz, da gibt es keine Ausreden und Coach Heider wird reagieren müssen. Essingen ist erster Tabellenführer der Saison.

Frankweiler 2 --- Wilgartswiesen 5:4
In dieser Begegnung war alles geboten. 9 Tore, Feldverweise und Adrenalin in der Familienpackung. Vielleicht kann ALEX S erhellendes beitragen ?

Gousch --- Silz 5:0
Im Nachbarschaftsduell gab`s eine Handvoll für die Schneggetreiwer, was mich in der Deutlichkeit überrascht. Das der Absteiger etwas stärker einzuschätzen war ist klar, jedoch ist der SVS im Normalfall keine 5 Tore schlechter? ALEX ?

SGSS 2 --- Wernersberg (in Schweighofen) 2:1
Das Spitzenspiel des 1.Spieltages war `ne enge Geschichte und President könnte sein perönliches Resumee ziehen.

Q3 --- BZA (in Gräfenhausen) 2:2
In der RP stand „die hohen Temperaturen ließen kein gutes Spiel zu“ was angesichts der vielen Regenschirme vermuten lässt das die RP ihre Info`s aus zweiter Hand erhielt. Wie erwartet spielten die Kurstädter nicht gegen die 3. von Q.
Der völlig überforderte Schiri Roth aus Herschberg (gelobt sei der Schiriaustausch!) trug erheblich dazu bei das ein Spiel sich sehr zerfahren entwickelte. In der 7. Minuteließ der BZA-Keeper einen flachen Ball auf dem nassen Rasen (ich muß immer noch über die hohen Temperaturen schmunzeln) prallen und der Spieler von Q war zwar überrascht aber auch abgewichst genug das Ding aus 5 Metern einzunetzen. Das erste auftauchen vorm Tor der Gäste und schon lief die Grunautruppe einem Rückstand nach. 10 Minuten später konnte Kapitän Burhardt egalisieren als er, völlig alleingelassen, wenige Meter vor der Kiste von Q einen Kopfball in die Ecke setzte. Die Gäste drängten auf die Führung mußten aber in der 33. nach einem Fehlpass erneut den Rückstand hinnehmen. Die BZAler versuchten alles um sofort wieder in die Spur zu kommen hatten aber Probleme mit den teilweise abenteuerlichen Entscheidungen des Schiri`s der es versäumte rechtzeitig mal den gelben Katon zu zeigen. Nach der Pause dann das gleich Spiel BZA rennt an und Q versucht sich einzuigeln & evtl. per Konter nochmal zu treffen. Das Highlight des Tages war dann zu Beginn der 2. Hälfte als BZA einen 11er (wenigstens einen) zugesprochen bekam und Burhardt souverän verwandelte. Der Schiri gibt das Tor, daraufhin wird er von den Gastgebern beschwatzt ein Spieler wäre zu früh in den 16er eingelaufen, dass wiederum veranlasste ihn das Tor zurück zu nehmen & gab stattdessen indirekten Freistoss für Q.
Diese völlig neue Regel aus Herschberg war für die Gäste besonders ärgerlich, da der 11er auf Video aufgenommen wurde & man deutlich sieht das die Spieler von Q den Schiri belogen haben und der gute Mann mit dem anerkennen des Treffers eigentlich richtig lag. Nur 5 Minuten später ein Foul von BZA, der „Täter“ kommt dabei auch zu Fall und ein Spieler von Q fängt den Ball und versucht ihn aus der Hand heraus abzuschießen. Da dies nicht gelang ließ sich ein weiterer Kicker zu einer Tätlichkeit hinreißen was zu unübersichtlichem Getümmel führte. Der Schiri hatte keine Wahl und zückte Rot für die Tätlichkeit, konnte aber den ersten Täter nicht mehr zuordnen. Die Gastgeber, dann in Unterzahl, behielten natürlich ihre Taktik bei, versuchten hinten dicht zu machen und auch immer wieder auf den Referee einzuwirken (klar wenn es gelingt aus einem 11er gegen sich einen Freistoß für sich zu machen). Die BZAler hatten Chancen auf den Ausgleich scheiterten aber an den aufopferungsvoll kämpfenden Verteidigern und an dem sehr guten Keeper von Q. 10 Minuten vor Schluß war es dann erneut „Bulle“ Burhardt der an diesem Tag seinen Spaß am Kopfballtor entdeckte und einen Flugkopfball zum Ausgleich verwertete. Der erhoffte Siegtreffer wollte nicht mehr gelingen aber die Verantwortlichen von BZA behalten sich natürlich weitere Schritte vor.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
freak



Anmeldedatum: 23.07.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 30.07.2013 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

na da bin ich ja mal gespannt wie die herren entscheiden werden...und die rheinpfalz is halt auch schon lange nicht mehr das was es mal wa(h)r.... Laughing
_________________
Nein ich bin NICHT die Signatur,
ich putz hier nur !!!!!!
___________________
o
o
o
o
Shocked

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manni burgsmüller



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30.07.2013 14:58    Titel: @homer Antworten mit Zitat

wieso habt ihr nicht gegen die 3. gespielt.habe mir mal die startaufstellung angeschaut sind keine dabi von der ogenannten "ersten"oder spielt ein Haase,
Johann,Harxhausen,Wolf,Bauer oder Holz in derersten oade 1b Mannschaft.
Nein.mann sollte dann auch mal die Leistung ds Gegners respektieren.Ihr habt noch 33 Spieltage um Meister zu werden.
P.S. ein guter Tipp von mir : Immer ein Tor mehr schießen als der Gegner und ihr habt das Spiel gewonnen. Glück Auf BZA
_________________
show must go on

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 590
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 30.07.2013 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

@ manni burgsmüller
Aber von der A-Klassenvertretung von Q (erinnert mich an die Partie geg, Schweigen-R letzte Runde „nein,nein von der 3. spielte keiner in der 4., die waren von der 2.“ Rolling Eyes ) die „echte“ 3. sah ich in der Relegation in Dörrenbach.
Es geht mir auch nicht um die Leistung dieses Teams. Wer meinen Bericht gelesen hat, dem sollte aufgefallen sein das wir ein Tor mehr geschossen haben als der Gegner und ein regelunkundiger Schiri nahm uns den Treffer.
Aber du hast Recht, es sind noch genug Spiele die vor uns liegen, außerdem gefällt mir das hier mal jemand eine andere Meinung vertritt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 27.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 31.07.2013 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Spielbericht SV GOSSERSWEILER-SV SILZ:

Der erste Spieltag ist rum und es gab einige Überraschungen in der neuen C-Klasse WEST.
Neben Bza-Vtg ist wohl auch das Spiel Frankweiler-Wilgartswiesen sowie Steinfeld-WBG für mich eine Überraschung.

Der SVG machte seinen Fans einen gelungenen Auftakt in der neuen Klasse.
Man ging früh durch p.nickel in Führung und ließ den silzern in der ersten Halbzeit keine Möglichkeit in Tornähe zu kommen. Das 2:0 fiel durch a.daniel. Die angriffsabteilung des SVG wurde immer wieder durch das Mittelfeld gut in Szene gesetzt. Nach dem pausenpfiff das gleiche Spiel. Der SVS ohne Torchancen und somit war es nur eine Frage der Zeit, bis wiederum p.nickel das 3:0 erzielte. Das 4:0 und 5:0 von d.schneider machte den ersten Heimsieg perfekt und nun erwartet man am nächsten Sonntag BZA. Wird mit Sicherheit ein sehr interessantes Spiel. Ich denke BZA wird alles geben um nach den ersten beiden spieltagen nicht mit nur einem Punkt da zu stehen.

Kurze Anmerkung zum Schiedsrichter: keine besonderen Vorkommnisse machten ihm das pfeiffen leicht.

Sind wir gespannt auf den 2ten Spieltag.

Liebe grüße
ALEX
_________________
Hart, aber fair!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 27.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 31.07.2013 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Spielbericht SV GOSSERSWEILER-SV SILZ:

Der erste Spieltag ist rum und es gab einige Überraschungen in der neuen C-Klasse WEST.
Neben Bza-Vtg ist wohl auch das Spiel Frankweiler-Wilgartswiesen sowie Steinfeld-WBG für mich eine Überraschung.

Der SVG machte seinen Fans einen gelungenen Auftakt in der neuen Klasse.
Man ging früh durch p.nickel in Führung und ließ den silzern in der ersten Halbzeit keine Möglichkeit in Tornähe zu kommen. Das 2:0 fiel durch a.daniel. Die angriffsabteilung des SVG wurde immer wieder durch das Mittelfeld gut in Szene gesetzt. Nach dem pausenpfiff das gleiche Spiel. Der SVS ohne Torchancen und somit war es nur eine Frage der Zeit, bis wiederum p.nickel das 3:0 erzielte. Das 4:0 und 5:0 von d.schneider machte den ersten Heimsieg perfekt und nun erwartet man am nächsten Sonntag BZA. Wird mit Sicherheit ein sehr interessantes Spiel. Ich denke BZA wird alles geben um nach den ersten beiden spieltagen nicht mit nur einem Punkt da zu stehen.

Kurze Anmerkung zum Schiedsrichter: keine besonderen Vorkommnisse machten ihm das pfeiffen leicht.

Sind wir gespannt auf den 2ten Spieltag.

Liebe grüße
ALEX
_________________
Hart, aber fair!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Wurm



Anmeldedatum: 20.09.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 01.08.2013 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen aus Landau,
Favorit dürfte der VfL und Rohrbach sein. Bei 34 Spieltagen wird sich die konstanteste Mannschaft durchsetzen. Weiterhin wird nicht nur die Qualität sondern auch die Quantität eine wichtige Komponente sein. Mein Verein, der SVD wird sich hoffentlich zwischen Platz 5 und Platz 11 aufhalten. In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine erfolgreiche und faire Runde.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heribert Faßbender



Anmeldedatum: 03.06.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01.08.2013 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ein Hallo aus Essingen Smile

Ich dachte noch es hieße Spvgg BZA und nicht VfL BZA?!? Oder meint der Käfer etwa uns? Shocked
Ne, ne, mal schön die Kirche im Dorf lassen. Wir müssen einen Umbruch verkraften und bald gehen die Unis und Abendschulen wieder los...

Wie bereits von Paolo Rossi Anfangs erwähnt, "oberes Mittelfeld" wäre sicher ein gutes Ergebnis.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 590
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 01.08.2013 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

DER 2. SPIELTAG...
..steht bevor & es wird wieder heiß.
Sonntag 13:00
Frankweiler 2 --- Wernersberg
Erneutes Heimspiel für Frankweiler & erneut ein starker Gegner. Die Maisbachbuben sind fest entschlossen die Scharte von Schweighofen auszuwetzen um sich möglichst schnell oben einzuordnen. Ob Frankweiler das nächste „Waldteam“ niederfighten kann bleibt abzuwarten.

Sonntag 14:00
Schaidt 2 --- Albersweiler
Letzte Woche den Aufsteiger, diese Woche den Absteiger zu Gast. Auch Schaidt darf ein 2. x zu Hause ran und hofft auf die ersten Punkte. Albersweiler hat Saisonauftakt und könnte eine Duftmarke setzen.

Sonntag 15:00
Dammheim --- Eschbach
Die Heidertruppe wurde auf eigenem Gelände von Essingen böse abgewatscht & bringt sich selbst in Zugzwang. Damm`m hat noch nicht mitmachen können & wenn die Stadt immer noch den Platz sperrt sollte man die Partie schleunigst drehen. Mialki ist gerne behilflich, im Sinne des geordneten Spielbetriebs.

Eußerthal --- Rohrbach 1
Beppo und Co sind gut gestartet beim TSV, aber Rohrbach hat auch in Pleisweiler gezeigt wo`s hingehen soll. In Eußerthal ist`s immer schwer und ein Torfestival wird nicht erwartet.

Sonntag 17:00
SVPO --- Silz 1
Was macht der SVPO in seinem 2. Heimspiel?
Was macht der SV Silz in seinem 2. Auswärtsspiel?
Beide haben 5 Stck. bekommen und setzten sich damit unter Erfolgsdruck. Wie vergangene Saison leichte (sehr leichte) Vorteile für Pleisweiler.

Gossersweiler 1 --- BZA 1
Auftaktsieg für Gousch weil Henry das Loch stopfen konnte. Bei BZA lief es eher unrund, denn mit einem vernünftigen Sieg konnte die Grunautruppe (aus bereits erwähnten Gründen) nicht aufwarten. Jetzt heißt es für BZA „Reset“ beim Absteiger.

SGSS 2 --- Schweigen-R. 1 (in Schweighofen)
Die Schwäächemer kummen nidd weg fumm Viehstrich !
Diesesmal geht es zur ungleich stärkeren Spielgemeinschaft Steinfeld/Schweighofen. Die Hausherren konnten Wernersberg niederringen und im Pokal die nächste Runde (geg. Schaidt 2) erreichen. Hält die „Serie“ auch im Nachbarschaftsduell? Der Aufsteiger vor einer ersten härteren Prüfung.

Wilgartswiesen 1 --- TSV LD verl. Auf 4.9.
Q3 --- Essingen 1 verl. Auf 18.9.

Frankweiler 2 --- Wernersberg tippe eine 2
Schaidt 2 --- Albersweiler tippe eine 0
Dammheim --- Eschbach tippe eine 1
Eußerthal --- Rohrbach tippe eine 2
SVPO --- Silz tippe eine 1
Gossersweiler --- BZA tippe eine 2
SGSS 2 --- Schweigen-R. tippe eine 1


Gibt Meinungen dazu ???
Jetzt hatte ich eine 1 bei Frankweiler stehen & keinen hat`s gestört ?Shocked

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 19, 20, 21  Weiter
Seite 2 von 21

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


http://www.pfalzfussball.de/forum
http://www.pfalzmeister.de

© 2005 - 2016