6 aus 49

Pfalzfussball.de

Anschlusstor

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

C-Klasse Südpfalz West 13/14
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 07:03    Titel: C-Klasse Südpfalz West 13/14 Antworten mit Zitat

Die C-Klassen-Teams sind eingeteilt & mit einigen „neuen“ Vereinen trifft man auf unbekannte Gesichter. Da man allerdings jede Saison Auf- & Absteiger begrüßt, sowie die Wechselfreude mancher Spieler den Klubs schnell mal ein anderes Standing verpasst, ist das keine neue Situation. In alphabetischer Reihenfolge setzen wir uns wie folgt zusammen:
TuS Albersweiler 1
SpVgg Bad Bergzabern 1
SV Dammheim I
ASV Eschbach
VfL Essingen 1
SpVgg Eußerthal
TuS Frankw./Gleisw./Siebeld. 2
SV Gossersweiler/Waldhamb. 1
TSV Landau
SV Pleisweiler-Oberhofen
Queichhambach 3
SG Rohrbach/Impflingen 1
TuS Schaidt 2
SV Schweigen-Rechtenbach 1
SV Silz 1
SG Steinfeld/Schweighofen 2
SV Wernersberg/Spirkelbach 1
TSV Wilgartswiesen 1

Die Ziele dürften wie immer bekannt sein nur traut sich keiner offen zu sagen ob er mit seiner Mannschaft aufsteigen will.
Ich mach den Anfang und sage BZA, Rohrbach und Wernersberg wollen`s definitiv wissen. Die ganzen aktuellen Kader sind zwar noch geheimnisumwittert bei Einigen, ich schätze aber das die Aufsteiger als erste Prämisse den Klassenerhalt auf den Fahnen stehen haben. Wer weiß um die Stärke der aufgeführten Teams und kann/will eine Prognose wagen, hinsichtlich der angestrebten Platzierung?
Aufstiegsaspirant - Mittelfeld – Klassenerhalt wen erwartet ihr wo?


Zuletzt bearbeitet von Homer J. am 21.06.2013 11:51, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paolo Rossi



Anmeldedatum: 09.02.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

streiche Landau-West 2 und setze VfL Essingen 1 dann passt Deine Übersicht.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

@ Rossi
Ich mach joo was ich gsaacht kriech Wink

Wo setz ich Essingen hin?
Aufsteiger, Mittelfeld oder Klassenerhalt? Rolling Eyes

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paolo Rossi



Anmeldedatum: 09.02.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Da die Mannschaft einen relativ großen Umbruch mitmacht, würde ich mal zu "oberes Mittelfeld" tendieren.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 27.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Sind wir gespannt auf eine neue Saison. Leider kann ich meinem freund Homer j. diesmal nicht wünschen, dass sie Meister werden. Leider muss ich uns die Daumen drücken:-D
_________________
Hart, aber fair!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 27.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Sind wir gespannt auf eine neue Saison. Leider kann ich meinem freund Homer j. diesmal nicht wünschen, dass sie Meister werden. Leider muss ich uns die Daumen drücken:-D
_________________
Hart, aber fair!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klingbachtaler



Anmeldedatum: 14.04.2013
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 21.06.2013 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Favoriten: Rohrbach, Dammheim und der TSV Landau, Leider wirds für Bad Bergzabern wieder nicht reichen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sappel



Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 22.06.2013 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Rohrbach bleibt abzuwarten wie die Mannschaft aussehen wird. Am Rande des Relegationsspiels in Jockgrim war zu hören, dass sich die Mannschaft wohl verändern wird (war eher nicht im positiven Bereich gemeint)
Den TSV kann ich schlecht einschätzen, sehe sie aber nicht so weit ober, eher oberes Mittelfeld. Dammheim hat einige Abgänge, was kommt da dazu? BZA hat sich doch sehr stark auf den Problempositionen verstärken können (besonders Sturm bzw. Offensivspieler), sehe sie eigentlich ganz oben. Bei Gosch kenne ich noch keine Neuzugänge, ohne (besonders definver Art) wird's wohl schwer. Wernersberg wird mit seinen vielen Jungen Spielern auch wieder ne gute Runde spielen.
Alles in allem eine wieder deutlich stärkere Klasse´. Verspricht Spannung und auf Anhieb kann ich gar keinen "klaren" Absteiger ausmachen.

PS: Welcome back Alex Wink, Homer freut sich dass er wieder mehr Unterstützung bekommt

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exilenz



Anmeldedatum: 18.07.2009
Beiträge: 66
Wohnort: andere rheinseite

BeitragVerfasst am: 22.06.2013 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

vorhersagen die die zukunft betreffen sind immer schwer aber ich probiers mal wieder.

die üblichen verdächtigen der vorsaison spielen wohl um die meisterschaft, allen voran rohrbach (favourit) gefolgt von bad bergzabern (sicherer tipp auf platz 2 oder 3) und einem der absteiger (gossers- oder albersweiler) und da ich mich letzte saison mit steinfeld 2 verschätzt habe versuche ich es nochmal Wink
die "neuen" aus schaidt, dammheim, tsv landau, essingen und queichhornbach sehe ich für ganz vorne chancenlos, allesamt mittlelfeld, schaidt wohl eher ganz unten.
die aufsteiger schweigen/rechtenbach (übernimmt vielleicht den überraschungseffekt von eschbach) und frankweiler (übernimmt eher den part von oberhausen als schießbude der liga) der rest der liga, schau mer mal
_________________
hätte, wäre, wenn, ist was für verlierer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunday



Anmeldedatum: 19.01.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 23.06.2013 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich sehe auch Rohrbach und Bergzabern ganz vorne, was ich im Gegensatz zu den meisten anderen hier nicht teilen kann ist die Einschätzung des TSV Landau.
Die waren schließlich in den letzten 4 Jahren drei mal Dritter. Nur vorletzte Saison hatten sie einen kleinen Durchhänger. Sehe sie zwischen Platz 2 und 5.
Bei Queichhambach wird es vor allem in der Hinrunde so sein wie letzte Saison, dass sie gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte häufiger nichts holen, um dann mal wieder gegen einen der Top 5 zu gewinnen Rolling Eyes

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 25.06.2013 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Da sich nicht jeder traut oder outen will wag ich jetzt mal ne Prognose.

SV Dammheim I & TuS Albersweiler 1 waren mit 9/12 Punkten sehr souveräne Absteiger und wenn sie sich nicht personell verbessert haben wird es schwer ganz oben mitzumischen. Oberes Mittelfeld.

SV Gossersweiler/Waldhamb. 1 & VfL Essingen 1 waren zwar die etwas besseren Absteiger, aber auch sie sollten die Klasse nicht unterschätzen. Mit 6 Absteigern pro Staffel hat sich das Niveau doch angehoben. Chance für Beide aber beileibe kein Selbstläufer (s.Rohrbach). Oben dabei.

TSV Landau, TuS Schaidt 2 & Queichhambach 3 aus der Staffel Mitte waren alle „nur“ Mittelfeld, wobei der TSV als 3. mit 15 Punkten Rückstand schon als stärkeres Mittelfeld angesehen werden muß. Ganz vorne sehe ich keinen der Drei.

SG Rohrbach/Impflingen 1 hat nach furiosem Rundenstart am letzten Vorundenspieltag in BZA einen Negativtrend begonnen und erst am letzten Spieltag die Relegation erreicht, ist dort gescheitert und kann sich keine Abgänge erlauben wenn sie erneut um einen der 2 Aufstiegsplätze mitreden wollen. Oben dabei.

Die SpVgg BZA 1 durfte oft von ihrer Überlegenheit lesen, aber leider öfter im Spielbericht als in der Tabelle (sog. Scheinüberlegenheit). Als Reaktion darauf hat man den Kader in der Breite und in der Offensive verstärkt um wieder zum Kreis der Aufstiegsamwärter zu gehören.

SV Wernersberg/Spirkelbach 1 will sich mit dem 4. Platz der Vorsaison nicht zufrieden geben. Die Zugänge aus A&B-Klasse sowie die Nachrücker aus der A-Jugend rechtfertigen den Anspruch auf einen der begehrten Plätze.

Die SG Steinfeld/Schweighofen 2 mußte die „Mission Bezirksliga“ mit unterstützen (dafür hat man ne 2.) & stürzte in der Rückrunde etwas ab. Die Verantwortlich haben reagiert und für die Erste genug Personal verpflichtet so das die 1b-Vertretung auch oben mitreden kann.

Der ASV Eschbach, im verflixten 2.Jahr, muß die Leistung vom Vorjahr bestätigen, was in der stärkern C-Klasse 13/14 mehr Einsatz als im ersten Jahr erfordert. Wieder Mittelfeld.

Beim TSV Wilgartswiesen 1 will wohl keiner die „spannende“ Runde 12/13 nochmal erleben. Wenn die Verstärkungen einschlagen wie gewünscht ist mehr drin im kommenden Jahr und evtl. ein Angriff auf die Top-Five.

Von SpVgg Eußerthal, SV Pleisweiler-Oberhofen & Silz 1 hört man wenig und wenn alles bleibt wie gehabt kann das Ziel nur Mittelfeld heißen. Zu wenige, zu alte und zu schwache Spieler sind auf Dauer ein Problem. Unteres Mittelfeld.

Aufbruchsstimmung beim SV Schweigen-Rechtenbach. Jahre nach dem freiwilligen Abstieg gelang mit einer jungen Truppe unter Steinbrunn ein, zum Ende hin, ungefährdeter Aufstieg und jetzt gilt es die Anstrengungen des Vereins (neuer Platz etc.) zu rechtfertigen. 14. + X muß das Ziel sein und da muß die Truppe alles geben und auch wieder mit der ein oder anderen Niederlage leben lernen. Wenn`s gut läuft Mittelfeld.

Der TuS Frankw./Gleisw./Siebeld. 2 ist der 2. Aufsteiger und hat es ähnlich schwer wie Schweigen-Rechtenbach. 4 mögliche Absteiger klingt bedrohlich, aber 36 Spieltage bieten genug Möglichkeiten einen Fauxpas auszubügeln. Wenn`s gut läuft Klassenerhalt.

5-6 Teams sehe ich beim Kampf um Platz 1&2.
5-7 Teams sehe ich beim Kampf gegen den Abstieg.
Genannt hab ich keinen aber zwischen den Zeilen kann man`s doch rauslesen. Wink
Aber es kann sich ja noch was tun (oder bekannt werden) in den verbleibenden 5 Tagen.
SCHAUMAMA

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
di Stefano



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25.06.2013 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Homer J. hat wieder mal eine vorzügliche Einschätzung abgegeben.

Albersweiler wird oben sicherlich nicht mitmischen können,im Gegenteil,

sie spielen meiner Meinung nach eventuell gegen den Abstieg!!! Ich lasse mich aber
sehr gerne überraschen.Es würde mich sogar freuen,wenn sie oben dabei wären.

Sobald man die Ab-und Zugänge kennt ist eine Beurteilung schon eher möglich.



.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.



Anmeldedatum: 02.06.2009
Beiträge: 541
Wohnort: Springfield

BeitragVerfasst am: 22.07.2013 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Am Wochenende ist`s rum mit lustig und mit der Zeit des Ausprobierens und des Durchwechselns hat es ein Ende.......für alle Coaches die ihre Truppe an Bord haben. Der frühe Saisonstart gepaart mit den Sommerferien wird beim ein oder anderen Team noch Verschiebungen nötig machen.

Samstag 18:00
SVPO ---Rohrbach
In Pleisweiler wird die Saison eröffnet. Im Vorstand der Gastgeber hat es einige „neue“ Gesichter aber außer J.O.E. von der Spvgg BZA weiß ich noch von keinem nennenswerten Zugang und die braucht die Truppe (Kaderstärke 12/13 !!!). In der Vorbereitung gab es ordentliche Ergebnisse, aber das war Vorbereitung und mit dem Vorjahreszweiten Rohrbach kommt ein Titelaspirant.

18:30
TSV LD --- Eußerthal
Weststaffelpremiere gegen Eußerthal für den TSV und wegen der Platzierung als 3. in der Staffel Mitte sollten sie, den Heimvorteil eingerechnet, der Favorit sein. Sollten......aber auch wissen das die Eußerthaler mit Vorliebe gegen Favoriten überraschen.

Sonntag 15:00
Dammheim --- Albersweiler
Die Kontrahenten dieser Paarung bezeichnete ich weiter oben als „souveräne Absteiger“ und jetzt können beide beweisen das es eine Klasse tiefer nicht so weitergeht mit den Ergebnissen. Letztjährige 9/12 Punkte waren aber auch nichts was in der Weststaffel für Angst sorgte.

Schaidt 2 --- Schweigen-R.
Die Truppe von Schaidt hat sich in der C-Klasse knapp gerettet während die Schweigener Aufsteiger nur 2 x verloren. Das war 12/13. Jetzt sind die Gegner ein anderes Kaliber für den Neuling, aber dafür ist der Spielbetrieb ein regelmäßiger. Schaidt 2 kann nicht auf die Cracks der Bezirksligaelf zurückgreifen da jene ein Trainingsspiel absolvieren.

Eschbach --- Essingen
Heider & Co wollen die Vorjahresleistung bestätigen und haben mit den Essingern wohl ein Team zu Gast das sich im Umbruch befindet. Zum Saisonstart läuft es traditionell bei keinem Club optimal, von daher ist der aktuelle Leistungsstand vermutlich das Kriterium welches die Entscheidung bringt.

16:00
Frankweiler 2 --- Wilgartswiesen
Die Gastgeber sind aufgestiegen weil Rohrbach 2 nicht durfte. Da sie wegen eines einzigen Punktes nur 2. wurden ist Überheblichkeit unangebracht, denn die Relegation hätten sie ja gehabt. Der TSV hat sich verstärkt und kommt mit der festen Absicht, nicht so einen besch...eidenen Saisonstart hinzulegen wie vergangene Runde.

17:00
Gousch --- Silz
In der Vorbereitung gab es einige deutliche Ergebnisse zu Ungunsten der Gastgeber . „Ein Loch in der Abwehr Karl-Otto, Karl-Otto...dann stopf es oh Henry, oh Henry mach`s zu.“ Der Coach ist alt genug um das zu verstehen. Laughing Die Silzer hatten Zeit und auch den Vorsatz die Breite des Kaders zu verstärken und wenn ihnen das gelungen ist dauert es vermutlich nicht wieder bis April bevor die Sorgenfalten weggebügelt werden. Ein echter Derbyauftakt.

SGSS 2 --- Wernersberg (in Schweighofen)
Das Spitzenspiel des 1.Spieltages. Die Maisbachbuben haben sich explizit verstärkt und die Viehstrichler, im Gegensatz zur Rückrunde, wieder alle Mann an Bord, inclusive der einen oder anderen Verstärkung. Eine Standortbestimmung wird das nicht am ersten Spieltag aber eine Bewährungsprobe für Beide.

Q3 --- BZA (in Gräfenhausen)
Gegen Q3 oder gegen Q1 ist die Frage die sich Coach Grunau von BZA stellt. In jedem Fall will man punkten und am liebsten 3fach. Vor der Queichhambacher Auswahl ist Respekt aber keine Angst zu haben. Ein vernünftiger Saisonstart ist auch der Wunsch der Gastgeber und im Gegensatz zu den Gästen wissen sie mit wem sie es zu tun haben werden.


SVPO ---Rohrbach Tippe eine 2
TSV LD --- Eußerthal Tippe eine 0
Dammheim --- Albersweiler Tippe eine 0
Schaidt 2 --- Schweigen-R. Tippe eine 2
Eschbach --- Essingen Tippe eine 1
Frankweiler 2 --- Wilgartswiesen Tippe eine 2
Gousch --- Silz Tippe eine 2
SGSS 2 --- Wernersberg Tippe eine 2
Q3 --- BZA Tippe eine 2

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pfalzfussball-Forum Foren-Übersicht -> C-Klasse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 19, 20, 21  Weiter
Seite 1 von 21

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


http://www.pfalzfussball.de/forum
http://www.pfalzmeister.de

© 2005 - 2016