Bezirksliga: FC Lustadt – TSG Jockgrim

Bezirksliga: FC Lustadt – TSG Jockgrim 0:1 (0:0)

Durch ein spätes Tor von Marc Socher siegt der haushohe Favorit gegen einen taktisch gut eingestellten FCL.
Lange Zeit ging die Rechnung der Glaser-Elf auf. Defensiv sicher stehen, ohne sich jedoch komplett hinten rein drücken zu lassen und ab und an offensive Nadelstiche setzen.
Richtung Spielende hin wurde der Jockgrimer Druck größer und eine kleine Unaufmerksamkeit in der 85. Minute ließ die Lustadter Hoffnung auf einen Punkt zerplatzen. Nach einem Eckball bekam man die Kugel nicht aus dem 5er geschlagen, Socher war da und ballerte aus kurzer Distanz ein.

Bildergalerie


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.