Bezirksliga: FC Lustadt – Südwest Ludwigshafen

Bezirksliga: FC Lustadt – Südwest Ludwigshafen 3:1 (2:0)

Foto: Großer Rückhalt im Abwehrkampf, der Lustadter Torwart Steve Leonhardt

Bei dem dritten von vier Sonntagsspielen, kam ich erst im Laufe der 2. Halbzeit dazu, beim Stand von 2:1. Der FCL hatte sich in den ersten 45 Minuten eine 2:0 Führung heraus geschossen. Florin Dausch zum 1:0 und Christian Radu Stoican per Freistoß waren die Schützen.
In der 2. Halbzeit war fast nur noch Südwest am Drücker und konnte in der 67. durch Dominik Brust den Anschluss herstellen. Trotz drückender Überlegenheit gelang den Gästen nicht der erhoffte und im Verlauf des zweiten Spielabschnitts verdient gewesene Ausgleich. In der Nachspielzeit vollendete der eingewechselte Michael Dambach einen Konter zum 3:1 Endstand.
Ich würde sagen, ein erkämpfter Arbeitssieg für Lustadt gegen vor und in der Box umständliche und ineffektive Südwestler. Der FC klettert mit diesem Dreier auf einen hervorragenden 5. Tabellenplatz.

Bilder und Berichte von den weiteren Spielen folgen im Laufe des Tages:
FC Lustadt II – SV Freisbach
Jahn Zeiskam – Alemannia Waldalgesheim
FC Speyer II – TuS Mechtersheim II


Kommentare

Bezirksliga: FC Lustadt – Südwest Ludwigshafen — 1 Kommentar

  1. Pingback: Verbandsliga: Jahn Zeiskam - Alemannia Waldalgesheim - Pfalzfussball.de

Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.