A-Junioren Regionalliga: FSV Offenbach – SV Elversberg

A-Junioren Regionalliga: FSV Offenbach – SV Elversberg 2:3 (1:1)

Statt nur 0:1 – nach 25 Sekunden Spielzeit – hätte es bis zur 37. Minute schon 0:3 oder 0:4 heißen können, wenn nicht müssen; das Spiel wäre nach einer halben Stunde entschieden gewesen. Da aber Elversberg nach der Führung auch beste Chancen nicht nutzen konnte, schlugen die aufopferungsvoll kämpfenden, nie aufgebenden FSV`ler eben in besagter 37. überraschend zurück und erzielten das 1:1 durch Tristan Wiese.

An den grundlegenden Kräfteverhältnissen änderte sich auch in der 2. Halbzeit nichts – ein wenig offener war die Partie aber. Dennoch ging der Favorit aus dem Saarland in der 58. Minute wieder in Führung. Und wie auch schon zuvor schlug Offenbach zurück und glich durch Luca Felix zum 2:2 (82.) aus. Bitter, dass man in der Nachspielzeit das 2:3 hinnehmen musste.


Schreibe Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.